Plague Years: veröffentlichen neues Video „Incantation“

Album "Circle Of Darkness" kommt am 18.09.2020

Die Death-Trasher aus Michigan veröffentlichen heute Ihre zweite Single Incantation.

Gitarrist Eric Lauder sagt folgendes zum Song:

This song is about resurrecting the dead that were condemned by god. Corpses become masters of chaos, rising to become a part of hell’s army to destroy their land and all things divine. This is one of the hardest and most aggressive songs on the record, relentless with its speed in the beginning and crushing heaviness at the end.

Die in Michigan ansässigen Crossover-Death-Thrasher Plague Years werden am 18. September 2020 über Entertainment One (eOne) ihr neues Album Circle Of Darkness veröffentlichen.

Die Metalpresse spricht bereits in hohen Tönen über die Death Trasher aus Michigan. Für Fans von Power Trip und Gatecreeper ist das neue Album von Plague Years ein muss!

Der Sound erinnert dabei an die frühen Werke von Kreator (Endless Pain) und Obituary (Slowly We Rot). Trevor Strnad (The Black Dahlia Murder) zählte die EP Unholy Infestation zu seiner Top 100 im Jahr 2018. Dieser Meinung war auch ein Schreiber von Metal Injektion.

Für das neue Album Circle Of Darkness arbeitete die Band wieder mit dem Produzenten Arthur Rizk (Power Trip, Code Orange, Pissgrave) zusammen.
Neben dem klassischem Death und Trashmetal Sound bedient Plague Years sich an dem klassischen Detroiter- Hardcore-Sound. In Songs wie Paradox Of Death und Play The Victim werden die klassischen Death-Metal und Gore Thematiken aufgegriffen.

Weitere Beiträge
Daemon Grey: veröffentlicht neue Single und Musikvideo zu „I Don’t Wanna Grow Up“