Postmortem: „The Bowls Of Wrath“, das neue und siebte Studioalbum der Berliner Urgesteine , wird am 21. November 2014 veröffentlicht

„The Bowls Of Wrath“, das neue und siebte Studioalbum der Berliner Death/Thrash-Urgesteine POSTMORTEM, wird am 21. November 2014 über WAR ANTHEM RECORDS veröffentlicht (CD & Digipack).

Der Nachfolger zu „Bloodground Messiah“ (2012) wurde im Daily Hero Studio unter der Leitung von Marc Wüstenhagen aufgenommen und produziert.

Das Artwork stammt von Sänger Putz:
Tracklist:

1. Until The Screamings Died

2. Pagan God

3. Hate Covers Hate

4. Oops!… I Killed Again

5. Bowls Of Wrath

6. Among The Dead

7. Doomsday Killer

8. Nothing Last Forever

9. Blood Of The War

Making Of zu „The Bowls Of Wrath“

Teil 1 (Drums): http://www.youtube.com/watch?v=2MKfoVCn7m4
Teil 2 (Gitarre und Bass): http://www.youtube.com/watch?v=PZT7YmNy9nY
Teil 3 (Vokills): http://www.youtube.com/watch?v=w9otiwq7KtA

Quelle: www.sureshotworx.de

Weitere Beiträge
White Heat: Trailer zu „White Heat“ veröffentlicht