Red To Grey: unterzeichnen weltweiten Plattenvertrag bei El Puerto Records

Neues Album im Frühjahr 2021

Die bayerische Thrash Metal Formation Red To Grey unterschreibt einen weltweiten Vertrag beim Piraten Label.
Die Band um die sympathische Frontfrau Gaby Weihmayer ist mittlerweile 20 Jahre im Geschäft. Das neue Album soll im Frühjahr 2021 erscheinen!

„Wir freuen uns, mit El Puerto Records einen verlässlichen Partner an der Seite zu haben, der uns mit seinem großen Erfahrungsschatz bei der Vermarktung und der Verbreitung unserer Musik unterstützt. Vor allem freut uns, dass man sich bei unserem neuen Label mit der gleichen Leidenschaft für die Musik einsetzt, wie wir das innerhalb unserer Band tun. Wir sind sehr stolz, Mitglied der El-Puerto-Familie zu sein.“

Labelchef Bernd Stelzer erzählt aufgeregt:
„Als ich Red To Grey in einem Club-Gig mit einer befreundeten Band sah, faszinierten sie mich vom ersten Song an. Die Live-Performance von Red To Grey verwandelte diesen grauen Wintertag in einen glühenden Abend. Thrash Metal aus Deutschland zelebriert mit genau der richtigen
Portion amerikanischen Power-Metals. Eine großartige Ergänzung zum El Puerto Rooster. Welcome on board, Red To Grey!“

Anekdote am Rande:
Gründungsmitglied der Band war übrigens ein gewisser Frank Pané, der heute für Bonfire, Sainted Sinners und Dark Blue Inc. Gitarre spielt.

Red To Grey sind:
Gaby Weihmayer – Vocals
Manfred Uidel Kollmann – Bass
Florian Botschek – Guitars
Elmar Nuesslein – Drums
Tino Bergamo – Guitars

https://www.facebook.com/redtogrey/

Weitere Beiträge
Assignment: veröffentlichen neue Single