Rock Hard Festival am 07.06. – 09.06.2019 im Amphitheater, Gelsenkirchen (Vorbericht)

Rock Hard Festival am 07.06. – 09.06.2019 im Amphitheater, Gelsenkirchen (Vorbericht)

Festivalname: Rock Hard Festival

Bislang bestätigte Bands: Anthrax, Gamma Ray, Watain, Cannibal Corpse, Possessed, Magnum, Skid Row, Symphony X, Carnivore A.D., Fifth Angel, The Obsessed, Long Distance Calling, Heir Apparent, Tygers Of Pan Tang, Visigoth, The Idiots, Chapel Of Disease, The Vintage Caravan, Vulture, Tyler Leads

Ort: Amphitheater, Gelsenkirchen

Datum: 07.06. – 09.06.2019

Kosten: 97,90€ VK (3-Tages-Ticket), ab 123,80€ VK (3-Tages-Ticket inkl. Camping)

Genres: Death Metal, Thrash Metal, Speed Metal, Rock, NWoBHM, Heavy Metal, Melodic Metal, Doom Metal, Power Metal, Post Rock, Progressive Metal, Black Metal, Punk Rock

Veranstalter: Rock Hard (https://www.rockhard.de/index.html)

Link: https://www.rockhard.de/rhfestival/

Das Rock Hard Festival war eigentlich gar nicht als jährliche Veranstaltung konzipiert sondern sollte im Jahr 2003 (!!) ein einmaliges Event zur Feier des 20-jährigen Bestehens des namensgebenden Magazins sein. Bereits damals war das Festival aber so gut besucht und damit so erfolgreich, dass den Machern schnell klar war, „hier geht noch was“. So findet seitdem also jedes Jahr in der tollen Kulisse des Amphitheaters Gelsenkirchen – das übrigens im ebenfalls sehr sehenswerten Nordsternpark und direkt am Rhein-Herne-Kanal liegt – dieses Festival statt. In sehr entspannter Atmosphäre treffen sich die Fans, erleben Auftritte ihrer Lieblingsbands oder machen neue musikalische Erfahrungen. Auch das Drumherum sorgt für gute Stimmung. Neben der Bühne gibt es ein so genanntes Chill-Out-Zelt, einen Biergarten, einen Bereich mit Essen, Getränken und Merchandise, eine Metal Disco und einen Autogrammstand. Bei ungefähr 6500 Zuschauern ist die obere Kapazitätsgrenze erreicht, so bleibt also alles in einem überschaubaren Rahmen.

Auch in diesem Jahr hat die Rock Hard-Redaktion wieder ein bunt gemischtes Line-Up zusammengestellt, das mit Bands wie Anthrax, Cannibal Corpse oder Chapel Of Disease eher die Freunde der ganz harten Klänge zufriedenstellen wird. Als Ausgleich kann man sich dann Power Metal von Gamma Ray, Melodic Metal von Magnum, Rock bzw. Post Rock von Long Distance Calling oder 70er Jahre Rock von The Vintage Caravan geben. Zwei weitere Bands werden noch bekanntgegeben, man darf gespannt sein…

Alle weiteren Informationen, auch zu Anreise, Unterbringungsmöglichkeiten, Einlass und Öffnungszeiten, Programm abseits der Bühne usw. findet ihr hier: https://www.rockhard.de/info_15697.html

Tickets können unter https://shop.rockhard.de/rock-hard-festival.html erworben werden.

Und hier gibt’s den offiziellen Trailer zum Rock Hard Festival 2019:

Kommentare

Kommentare

Weitere Beiträge
Volbeat – Rewind, Replay, Rebound Tour 2019 (Vorbericht)