Rock in Vienna vom 02.-05.06.2017 in Wien (Vorbericht)

Festivalname: Rock in Vienna 2017

Bands: Macklemore & Ryan Lewis, House of Pain, Left Boy, Appletree, Kings of Leon, Silbermond, Grossstadtgeflüster, The dead Daisies, Schutzki, Deichkind, In Extremo, Monster Magnet, Donots, Die Toten Hosen, Beatsteaks, Marteria, Clutch, The Living End

Ort: Wien

Datum: 02.-05.06.2017

Kosten: ab 60 €

Genre: Metal, Rock, Mittelalter, Alternative

Tickets: www.myticket.at

Link: https://www.rockinvienna.at/

Das Rock In Vienna wird 2017 zum ersten Mal 4 Tage, von 2.-5. Juni über Pfingsten, stattfinden. Wie bereits angekündigt, wird sich das Festival zusätzlich mit in einem erweiterten Genrespektrum präsentieren, was die Folge hat, dass viele Besucher der Vorjahre nicht mehr ganz auf ihre Kosten kommen. Harte Klänge werden eindeutig verdrängt und müssen dem Mainstream Platz machen. Das muss nicht unbedingt schlecht sein, jedoch werden Fans von Iron Maiden, Sabaton oder Metallica in diesem Jahr wohl kaum nach Wien pilgern.

Anfang Juni geht es also für alle, die auch gerne im Radio Musik konsumieren, ab nach Wien! Hier treffen die Großen der Größten zusammen und reichen sich an 4 Tagen das Mikrofon in die Hand! Die Headliner sind wohl jedem ein Begriff! Hier zählen Macklemore & Ryan Lewis, Kings of Leon, Deichkind und Die Toten Hosen dazu! Warum Gruppen wie Deichkind dazugeholt werden, bleibt wie bei den deutschen Gegenspielern ein Rätsel. Über Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten, wer sich den Spaß nicht entgehen lassen möchte, ist mit einem Preisspektrum ab 60€ dabei, was auf einzelne Konzerte berechnet wird, noch relativ günstig ist!

Viel Spaß wünscht Time for Metal!

Weitere Beiträge
Ruhrpott Metal Meeting 2019 am 06.12 und 07.12.2019 in der Turbinenhalle in Oberhausen