Slash ft. Myles Kennedy & The Conspirators: veröffentlichen neuen Song „Call Off The Dogs“

Slash ft. Myles Kennedy & The Conspirators haben ihren neuen Song Call Off The Dogs aus ihrem kommenden Album 4 veröffentlicht, das am 11. Februar 2022 auf Gibson Records in Zusammenarbeit mit BMG erscheinen wird. Call Off The Dogs folgt auf die erste Single The River Is Rising, die diese Woche die Top 20 im US Rock-Radio auf Platz 13 knackte und weiter steigt. Nach einem Jahrzehnt und vier Alben ist das neue Album 4 die erste neue Musik der Band seit vier Jahren. Ein pulsierendes Rockalbum mit einprägsamen Gitarrenhooks und fesselnden Melodien, großen Refrains und noch größeren Riffs; 4 baut auf den vorherigen Alben von Slash ft. Myles Kennedy & The Conspirators auf und ist das fünfte Soloalbum von Slash und das vierte mit seinen Bandkollegen Myles Kennedy (Gesang), Brent Fitz (Schlagzeug), Todd Kerns (Bass & Gesang) und Frank Sidoris (Gitarre & Gesang).

Slash beschreibt Call Off The Dogs wie folgt: „Dieser Song wurde ziemlich spontan und im Geiste der Energie des gesamten Albums 4 geschrieben. Man kann so einen Song nicht zu sehr durchdenken, denn das killt den Spirit. Als wir mit der Vorproduktion begannen, kam Call Off The Dogs ziemlich schnell zusammen – wir jammten einfach ein bißchen und das war’s dann auch schon. Und es war wahrscheinlich das letzte, was wir im Studio aufgenommen haben.

Myles Kennedy fügt hinzu: „Call Off The Dogs hat diesen Up-Tempo-Vibe, der eine Platte in vielerlei Hinsicht aufwertet, besonders für Rockfans. Sie wollen diese Songs. Wir brauchten einen Refrain, also habe ich ein wenig daran herumgebastelt und ihn Slash geschickt, und er hat ihn auf die nächste Stufe gehoben und ihn zu seinem eigenen gemacht. Textlich geht es um den Punkt, an dem man die weiße Fahne schwenkt und sich ergibt, nachdem man zuvor schonungslos verfolgt wurde.

 

Weitere Infos:

Slash Ft. Myles Kennedy & The Conspirators: veröffentlichen neuen Song „Fill My World“

Slash Ft. Myles Kennedy & The Conspirators – 4