Suicide Silence: Asien Tour abgesagt

Deathcore-Band macht Bogen um Asien

Wie nun bekannt wurde, darf sich das Coronavirus eine weitere Kerbe für eine Tourabsage ins Holz ritzen, denn Suicide Silence sagen aufgrund der aktuellen Gefährdungslage ihre Asien-Tour in China, Japan, Hong Kong, Südkorea, Taiwan, Thailand und Indonesien ab. Eventuell wird es Ersatztermine geben, behaltet die Facebook-Seite der Jungs im Auge: https://www.facebook.com/suicidesilence/

Hier das Statement von Suicide Silence:

TOUR UPDATE: As many of you have likely assumed, the travel advisories & postponements of festivals/shows across Asia have forced us to delay our touring in China, Japan, Hong Kong, South Korea, Taiwan, Thailand & Indonesia. We’ll do our best to reschedule dates in all of these markets surrounding our return to the region with more information coming soon. Stay safe out there everyone!

„TOUR-UPDATE: Wie viele von Euch wahrscheinlich bereits vermutet, haben uns die Reisehinweise und Verschiebungen von Festivals / Shows in ganz Asien gezwungen, unsere geplante Tour in China, Japan, Hongkong, Südkorea, Taiwan, Thailand und Indonesien abzusagen. Wir werden unser Bestes geben, um die ausgefallenen Termine in der Region zu verschieben. Weitere Informationen folgen in Kürze. Bleibt alle sicher da draußen!“

Weitere Beiträge
Crown The Empire: Musikvideo zu „Blurry (Out Of Place)”