Summer Breeze 2018: Sick Of It All und Einherjer

Sie zählen zu den Gottvätern des New York Hardcore und gehören nach über 30 Jahren ihres Bestehens immer noch zu den besten und aktivsten Bands dieses Genres. SICK OF IT ALL!

Stillstand ist ein Fremdwort im Bandkosmos der New Yorker, was die über 15 veröffentlichten Longplayer eindrucksvoll beweisen. SICK OF IT ALL können aus einem Hit-Fundus schöpfen, der in diesem Bereich seinesgleichen sucht und die Band weiß um diese Stärke und liefert auf Festivals regelmäßig ein Hitfeuerwerk ab, das keinen Fan enttäuscht zurücklässt. Schön auch, dass sich immer wieder vermeintlich unbekanntere Songs in die Setlist schleichen, die jedoch die Old School-Fans in Verzückung versetzen. Ihr seht, SICK OF IT ALL machen alles richtig und werden im Sommer 2018 auch in Dinkelsbühl wieder eine erstklassige Show aufs Parkett legen, die keine Wünsche offen lässt!

Odin Owns Ye All! Wisst Ihr Bescheid! EINHERJER schippern von Haugesund aus gen Dinkelsbühl, um Euch nordische Kälte mit Hymnencharakter um die Öhrchen zu hauen.

Einherjer waren bekanntlich die Krieger, die im Kampf gefallen und nach Walhall berufen wurden, um Odin bei Ragnarök zu unterstützen. Im August stehen die Krieger auf der Bühne in Dinkelsbühl, nicht zuletzt um die neuen (alten) Schlachtrufe ihres letzten Longplayers ’Dragons Of The North XX’ darzubieten. Der dunkle, leicht black metallische Viking Metal der vor nordischer Mythologie nur so strotzt, dürfte die Leiber der Trinkhornanhänger recht schnell und problemlos zum Zucken bringen. Stellt sicher, dass Ihr die Show der Norweger nicht verpasst, schließlich sieht man EINHERJER nicht aller Tage auf den Festivalbühnen dieser Republik.

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: