Summer Breeze 2018: Bestätigen Caliban und Sirenia

Mensch, wie schnell die Zeit vergeht… Nachdem wir gemeinsam mit Euch 2017 unser Jubiläum gefeiert haben, feiert 2018 unsere nächste Bestätigung eine runde Sause: CALIBAN werden 20. und schauen aus diesem Grund beim SUMMER BREEZE vorbei.

Doch damit nicht genug, so erscheint im März 2018 ein neues Album der Metalcoreler, die sich 1997 unter dem Namen Never Again gegründet haben. Ihr seht also, es gibt gleich zweimal Grund zu frohlocken und CALIBAN haben uns versprochen, dass sie eine amtliche Geburtstagsshow auf die Bretter legen werden! Das glauben wir ihnen sofort, also werft Euch in Schale und bringt den Jungs ordentlich Geschenke mit!

Ein wenig Dark Symphonic Metal kann nie schaden, oder?! SIRENIA sehen dies ähnlich und reisen deshalb mit Mann und Maus zum SUMMER BREEZE 2018 an.

Mit ihrer gelungenen Mischung aus Gothic und Symphonic Metal, garniert mit einer Prise Death Metal, schaffen es SIRENIA seit über 15 Jahren, Eingängigkeit mit einer gesunden Portion Härte zu vermischen und so weitestgehend der Kitsch-Ecke zu entkommen. Die „neue“ Sängerin Emmanuelle Zoldan erweist sich hierbei als Glücksgriff, verfügt die Gute doch über eine überaus ausdrucksstarke Stimme, was neuen wie alten Stücken der Norweger hervorragend zu Gesicht steht. Wer seinen Metal also gerne mit einer guten Portion Bombast und Melodie genießt, leicht poppigen Anflügen ebenso aufgeschlossen ist wie hin und wieder auftauchenden Growls, der wird von SIRENIA beim SUMMER BREEZE 2018 bestens bedient werden!

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: