Summer Breeze Open Air 2016: Haben Coheed And Cambria bestätigt

Darf es gerne etwas progressiver sein und über das lupenreine Heavy Metal-Spektrum hinausgehen? Dann dürfte die folgende Bestätigung genau das Richtige für euch sein. COHEED AND CAMBRIA kommen zum SUMMER BREEZE Open Air nach Dinkelsbühl.

Damit dürften wohl die wenigsten gerechnet haben und obwohl die Band aus New York auf den ersten Blick nicht als „typische“ BREEZE-Band durchgeht, werden euch COHEED AND CAMBRIA zeigen, dass sie mit ihrem Progressiven Rock durchaus zwischen Slayer, Asking Alexandria oder Napalm Death bestehen können. Seit dem Jahrtausendwechsel gehören die Jungs zur Speerspitze der neuen Prog-Bewegung; und mit den bei COHEED AND CAMBRIA immer wieder zum Zuge kommenden Metal- und Indie-Versatzstücken weisen die Amerikaner ein Markenzeichen auf, das ihren durchaus breitgefächerten musikalischen Geschmack perfekt widerspiegelt. Und mit Sänger Claudio Sanchez haben die Jungs eh ein Ass im Ärmel, das euch in Dinkelsbühl gerne in die fabelhafte SciFi-Welt ihrer Konzeptalben mitnimmt. Rush-Fans sind ebenso angesprochen, wie Porcupine Tree-Anhänger, Avantgarde-Liebhaber und sonstige aufgeschlossene (Prog) Rock-Fans.

Quelle: www.summer-breeze.de

Weitere Beiträge
Thundermother: geben Zusatztermine für die „Heat Wave Release Tour 2020 – Part III“ bekannt (21.10. – 20.12.2020)