Tenside: Gehen auf Tour mit den Emil Bulls

TENSIDE machen in 2015 genau da weiter wo sie im vergangen Jahr aufgehört haben, nämlich on the road. Gerade haben die Jungs ihre Headline Club-Tour durch Europa erfolgreich beendet da kommt der Metalcore Senkrechtstarter auch schon wieder auf Tour. Diesmal als Support für die Münchner Kollegen von den Emil Bulls auf 12 Konzerten durch die Republik. 2014 spielte die Band zahlreiche Tourneen, Konzerte und Festivals die mit Auftritten auf renommierten Festivals, wie dem Wacken Open Air oder dem Summer Breeze ihren Höhepunkt fanden.

Auch in Übersee tourte die junge Metalcore Band im vergangen Jahr das erste mal. So verschlug es die Jungs von TENSIDE in Asien auf Club Shows und einer Festival Performance in China.

Mit ihrem aktuellen Album „Nova“, gemischt und produziert von Tue Madsen u.a. (Heaven Shall Burn, August Burns Red, Sick Of It All) haben die Jungs einen weiteren Meilenstein in ihrer eigenen Bandgeschichte geschaffen.

Der Silberling strotzt nur so vor Härte, Groove und derben Growls gepaart mit cleanem Gesang und eingängigen Hooks.

Nun kommt die Band ein weiteres mal mit ihrem aktuellen Album in die Clubs, um die Songs mit Ihrer Live Performance zum Besten zu geben.

 

TOURDATES:

EMIL BULLS + Support: (Tenside) & (Annisokay)  

EMP, MusicX, Guitar, Slam und Piranha präsentieren:  

10.04.15  Augsburg  –  Kantine

11.04.15  Aschaffenburg  –  Colos-­‐Saal

13.04.15  Koblenz  –  Café  Hahn

14.04.15  Saarbrücken  –  Garage

16.04.15  Kiel  –  Die  Pumpe

17.04.15  Krefeld  –  Kulturfabrik

18.04.15  Münster  –  Sputnikhalle

20.04.15  Erlangen  –  E-­‐Werk

21.04.15  Mannheim  –  Alte  Seilerei

23.04.15  Stuttgart  –  LKA-­‐Longhorn

24.04.15  Jena  –  F-­‐Haus

25.04.15  Bremen  –  Aladin

Quelle:  www.brainstorm-music-marketing.de

Weitere Beiträge
Die Toten Hosen: ‚Alles Ohne Strom‘-Tour 2020