The Damned Things: Joe Trohman spricht über das neue Line-Up und den Sound des kommenden Albums

Nach langer Pause kehren The Damned Things endlich zurück und präsentieren ihre neue Single Cells von ihrem kommenden Album High Crimes, das am 26. April über Nuclear Blast erscheint. Heute veröffentlicht die Band ihren ersten Albumtrailer, in dem Gitarrist Joe Trohman über die Veränderungen im Band-Line-Up sowie den Sound des kommenden Albums spricht. Schaut hier rein.

Bestellt High Crimes in physischer oder digitaler Form hier vor.

Das offizielle Musikvideo für Cells wurde unter der Regie von Brandon Dermer (Panic! At The Disco, Nekrogoblikon) gefilmt.

High Crimes wurde produziert von Jay Ruston (Anthrax, Stone Sour, Amon Amarth) und ist das Zweitwerk nach dem 2010er-Erfolgsdebüt Iconiclast.

Vor neun Jahren traf Scott Ian – Gitarrist und Mitbegründer des legendären Thrash Metal-Outfits Anthrax – erstmals auf Joe Trohman (ebenfalls Gitarrist und Mitbegründer der Band Fall Out Boy). Nachdem sie sich auf Anhieb gut verstanden, begannen sie, gemeinsam Songs zu schreiben. Mit Hilfe von Schlagzeuger Andy Hurley (Fall Out Boy) und dem wilden Gesang von Keith Buckley (Every Time I Die) wurden schließlich The Damned Things gegründet. Seitdem hat die Band zwar einige Veränderungen durchlaufen, doch mit Dan Andriano von Alkaline Trio neu am Bass sind die nun bereit, auf die Bildfläche zurückzukehren.

The Damned Things sind:
Dan Andriano – Bass
Keith Buckley – Gesang
Scott Ian – Gitarre
Andy Hurley – Schlagzeug
Joe Trohman – Gitarre

Besucht The Damned Things online:
http://www.thedamnedthings.com
https://www.facebook.com/thedamnedthings
https://www.instagram.com/thedamnedthings
https://twitter.com/thedamnedthings
https://www.youtube.com/user/TheDamnedThings

Kommentare

Kommentare

Weitere Beiträge
Destrage: veröffentlichen Details zum neuen Album ‚The Chosen One‘