Valley Of The Sun: stellen Video zu ‚Means The Same‘ vor

Vom superschicken Fuzzorama-Label gibt´s ein neues Highlight:
Vorhang auf für die famosen Valley Of The Sun!
Der Dreier aus Ohio steht für kernige Stoner-Grooves, handwerkliches Können, mitreißende Dynamik und verdammt fantastischen Gesang. Valley Of The Sun sind nach wie vor heavy, aber mit einem solchen Hitgespür ausgestattet, dass ihnen mit Old Gods ein Geniestreich gelingt, der Genre-Konventionen umgehend überflüssig macht. This rocks!
Old Gods erscheint neben dem CD-Digipak auch in drei Vinylversionen (schwarz, transparentes Grün und Splatter, jeweils mit Poster und Sticker).
Die Band kommentiert: ”Addiction, fear, uncertainty and loss are all pretty prominent themes of this album, though they’re generally spun toward the hopeful side. Many of the reassurances are pointed inward just as mush as they are toward the listener, as a way to stifle a crushing sense of self-doubt.“

Old Gods Tracklist:
1. Old Gods
2. All We Are
3. Gaia Creates
4. Dim Vision
5. Shiva Destroys
6. Firewalker
7. Into The Abyss
8. Faith Is For Suckers
9. Buddha Transcends
10. Means The Same
11. Dreams Of Sands

Valley Of The Sun sind:
Ryan Ferrier – Gitarre/Gesang
Aaron Boyer – Schlagzeug
Chris Sweeney – Bass, Keyboard
Josh Pilot – Gitarre

Kommentare

Kommentare

Weitere Beiträge
Verlosung: zweimal das Album Rituals der Band Deaf Havana