The Hirsch Effekt: zeigen imposante live Studiosession für den Titel „Kollaps“

Orchester-EP "Gregær" in Vorbereitung

Im Februar diesen Jahres haben sich The Hirsch Effekt mit der Band Hagelslag zusammengetan und eine gigantischen Live-Studio-Version, mit vielen Gastmusikern, samt Chor, Streichensemble, Bläsern, Klavier, Synths und Tabla für den Titel Kollaps aufgenommen. Kollaps ist der Titeltrack des gleichnamigen fünften Studioalbums der Band, welches Anfang Mai erschien und sich als drittes Album der Band in Folge in den deutschen Albumcharts platzieren konnte.

Seht das Video zu Kollaps hier:

Das dazugehörige Album ist bereits überall als Fanbox, CD/LP+T-Shirt Bundles, CD, 2LP, Stream und Download erhältlich: thehirscheffekt.lnk.to/kollaps

Kollaps Tracklist:
1. Kris
2. Noja
3. Deklaration
4. Allmende
5. Domstol
6. Moment
7. Torka
8. Bilen
9. Kollaps
10. Agera

Live vorstellen werden The Hirsch Effekt ihr neues Album im Herbst. Tickets hierfür sind bereits überall erhältlich.

The Hirsch Effekt „Kollaps“ Tour 2020
präsentiert von Visions, Fuze, Guitar, Fritz-Kola & Img Stageline
*Special Guest: Hypno5e
12.09. DE, Bremen – Hellseatic Festival
30.10. DE, Berlin – Gretchen
31.10. DE, Hannover – Béi Chéz Heinz
01.11. DE, Hamburg – Logo
02.11. DE, Dresden – Beatpol
03.11. DE, Jena – F-Haus
09.11. DE, Frankfurt – Nachtleben
10.11. DE, Wien – Flex
11.11. DE, München – Backstage
12.11. DE, Karlsruhe – Die Stadtmitte
13.11. DE, Marburg – KFZ
14.11. DE, Köln – Club Volta
15.11. DE, Bochum – Rotunde

Im Rahmen der Aufnahmen zur Livesession von Kollaps reifte bei The Hirsch Effekt die Idee einer Orchester-EP heran. Das Projekt, mit dem Titel Gregær, ist aktuell bei Startnext in die Finanzierungsphase gegangen.

The Hirsch Effekt zu Gregær:
„Bei Gregær wollen wir mit 17 jungen klassischen Musiker*innen aus Hannover zusammenarbeiten und einige unserer Songs in ein anderes Licht rücken. Dafür macht Anthony Williams eigens ein neues Arrangement. Gregær möchten wir auf einer Schallplatte festhalten und später auch aufführen. Mit dem Projekt möchten wir die durch Covid-19 entstandene Konzertpause füllen. Auch den anderen knapp 20 Beteiligten hilft dieses Projekt in der momentanen Ausnahmesituation hoffentlich ein kleines bisschen weiter.“

The Hirsch Effekt Line-Up:
Gitarre und Gesang – Nils Wittrock
Bassgitarre und Gesang – Ilja Lappin
Schlagzeug – Moritz Schmidt

Weitere Beiträge
Mono Inc.: geben zwei Sommer-Shows für August 2020 bekannt