The Hirsch Effekt: zeigen „Kollaps Live Session“ und gehen auf Tour

Die deutsche Progressive Metalgröße The Hirsch Effekt hat eine Live Session zum aktuellen Album Kollaps auf YouTube veröffentlicht. Das Trio aus Hannover performt dabei die Songs Bilen, Kris und Deklaration live im heimischen Musikzentrum.

Seht die Kollaps Live Session hier:

Bassist Ilja John Lappin zur Live Session:

„Die Kollaps Live Session stammt aus dem März dieses Jahres, als sich Deutschland noch mitten im zweiten, langen Lockdown befand und das öffentliche Leben weitestgehend schon lange Zeit stillgelegt war. Alle waren Zuhause, dennoch bin ich nach Hannover gereist, um die anderen zwei in der Band zu treffen. Wir hatten uns ewig nicht gesehen, bekamen aber die Möglichkeit nach mehr oder minder einem halben Jahr wieder gemeinsam Musik im selben Raum zu machen. Die Finger waren eingerostet, Seele und Sinne eingestaubt, alles fühlte sich erstmal komisch und ungewohnt an – und doch so besonders war das Gefühl zu Beginn der ersten Töne. Es fühlte sich an wie eine Rückkehr zu alter Kraft in einer doch so schwierigen Zeit. Diese Session stellt für uns deshalb etwas Besonderes dar und wir freuen uns einige dieser Songs auf unserer laufenden Besser Als Nichts Tour – Part II, die am 03.07.2021 begann, zu präsentieren.“

Copyright © 2021 Long Branch Records / SPV GmbH, All rights reserved.

Eure Tickets bekommt ihr hier.

Line-Up:

Moritz Schmidt – Schlagzeug
Nils Wittrock – Gitarre, Gesang
Ilja John Lappin – Bass, Gesang

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast
<iframe src="" width="100%" height="185">
Where To Listen: