The Killing – Die komplette Serie

“Leider nur vier geniale Staffeln“

Serientitel: The Killing – Die komplette Serie

Land: USA

Sprachen: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)

Untertitel: Deutsch, Englisch

Laufzeit: ca. 1.948 Minuten (Staffel 1: 562 Minuten; Staffel 2: 562 Minuten; Staffel 3: 516 Minuten; Staffel 4: 346 Minuten)

Genre: Kriminalserie

Release: 15.09.2016 (DVD)

Regie: Nicole Kassell, Lodge Kerrigan, Ed Bianchi, Gregory Middleton, Coky Giedroyc, Jonathan Demme (Das Schweigen der Lämmer)
Brett Conra

Verleih / Label: Pandastorm Pictures (http://www.pandastorm.com/)

IMDB Link: http://www.imdb.com/title/tt1637727/

Budget: unbekannt

Altersfreigabe laut FSK: 16 Jahre

Besetzung:
Sarah Linden – Mireille Enos (World War Z)
Stephan Holder – Joel Kinnaman (RoboCop, Suicide Squad)
James Skinner – Elias Koteas
Danette Lutz – Amy Seimetz
Bullet – Bex Taylor-Klaus
Lyric – Julia Sarah Stone
Twitch – Max Fowler
Ray Seward – Peter Sarsgaard
Francis Becker – Hugh Dillon

Wenn man erst alle Staffeln einzeln rezensiert und dann die Komplettbox in die Hände bekommt, dann ist man entweder hoch erfreut, dass man alles zusammen hat oder ärgert sich, dass man über eine schlechte Serie noch mal etwas schreiben muss. Im Fall von The Killing habe ich jedoch jede Staffel genossen. Der Plot der Serie ist auf jeweils zwei Staffeln ausgedehnt und beschreibt eigentlich „nur“ zwei Fälle der beiden Polizisten Sarah Linden und Stephan Holder. Was ich an der Serie genial finde, ist, dass man komplett ohne Hochglanz-Schauspieler und Szenen auskommt, die wie in so vielen Serien viel zu schön ausschauen. So kann man sich super einfach mit der Szenerie und den Hauptrollen identifizieren und man wechselt zwischen Liebe und Hass.

Jede Staffel für sich ist mit einem ordentlichen Kliffhanger versehen und wer auf Krimiserien steht, der kommt hier voll auf seine Kosten. Da wir alle Staffeln bereits rezensiert haben, halte ich mich kurz und sage, wer diese Serie verpasst hat, hat nun die Chance diese in einem Aufwasch einzusaugen.

Hier geht es zu den jeweiligen Rezensionen:

 

Fazit: Wer True Detective mag, der wird The Killing lieben. So freue mich, dass man jetzt alles zusammen als Box bekommen kann (und im Vergleich zum Einzelkauf ordentlich Geld spart) und zum Anderen bin ich sehr traurig, dass The Killing mit dieser Box sein Ende nimmt. Nach aktuellem Stand wird es keine weitere Staffel von Linden und Holder geben... ich werde sie vermissen!
Staffel 1: Kai R.
8.5
Staffel 2: Kai R.
8.5
Staffel 3: Kai R.
9
Staffel 4: Kai R.
8.5
Komplettbox: Kai R.
9
Leser Bewertung1 Bewertung
10
8.7
Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: