The New Roses: wieder auf Tour mit Kiss

Spektakel zum Abschied: Mit der End Of The Road World Tour ziehen Kiss ein letztes Mal um den Globus und beenden eine sagenhafte Rock’n’Roll-Karriere. Die mehrere Jahre andauernde Weltreise rollt im Sommer erneut durch Deutschland, auf dem Plan stehen die größten Hallen von Dortmund (14.6.), Hamburg (15.6.), Frankfurt (10.7.) und Stuttgart (11.7.). Das wollen die Fans feiern – und haben sich seit Ankündigung bereits 35.000 Tickets gesichert. Damit sind die Shows zu 80% ausverkauft.

Die Festivitäten eröffnen werden allabendlich The New Roses, dieser Tage eines der heißesten Eisen, was Rock’n’Roll aus Deutschland angeht. Mit ihrem Album Nothing But Wild knallte das Quartett aus Wiesbaden gerade in die Top 10 der Charts, schon zweimal gastierten sie auf der Kiss Kruise. Und dass The New Roses mit großen Bühnen bestens umgehen können, konnten sie bereits 2019 als Vorgruppe für KISS-Konzerte unter Beweis stellen.

Kiss: Spektakel zum Abschied der Rock’n’Roll-Legenden

Weitere Beiträge
Alkàmael: neues Video “Turn Around” veröffentlicht