The Prophecy 23: erste Corona-Nebenwirkungen machen sich bemerkbar

Fresh Metaller steigen um auf Blasmusik ..., das hat die Welt gebraucht!

Die Heilbronner Crossover-Thrasher The Prophecy 23 machten mit einem Facebook-Post deutlich, welche Auswirkungen das Coronavirus haben kann. Wir haben in unserer COVID-19-Kolumne viele Bands gefragt, wie sie in Zeiten von Konzertverboten und Abstand halten nun ihre freie Zeit verbringen. Die Antworten fielen ganz unterschiedlich aus, doch oft fiel „Wir stürzen uns ins Songwriting für unser nächstes Album“. Seit heute wissen wir auch, wie The Prophecy 23 ihre freie Zeit genutzt haben, denn laut Facebook-Post hat der Fresh-Fünfer sich selbst gecovert.

Nach der abgesagten Europatour und dem Einstieg von Fresh Metal in die Deutschen Charts, haben sich die Heilbronner ihren Fresh Metal Smash Hit I Wish I Could Skate vorgenommen und haben ihm ein neues Gewand verpasst. Nun hätte man die Nummer als Akustikversion neu einspielen können, oder auch mit Gastgesang, doch das kann jeder und würde dieser verrückten Zeit, die Anfang des Jahres noch niemand für möglich gehalten hätte, nicht gerecht werden. I Wish I Could Skate erscheint am 28. September in einer exklusiven und ganz speziellen Version als Digital-Single inkl. eines atemberaubenden Videoclips. Die Jungs von The Prophecy 23 haben die Nummer mit Posaune, Trompete, Ukulele, Saxophon, Tuba, Klavier und Cello neu eingespielt und ja, der Post wurde am 13. September und nicht am 1. April losgelassen. Ein entsprechendes Cover-Artwork wurde gleich mitpräsentiert.

Einzige Begründung der Band: „Sinn macht das alles keinen, aber dafür jede Menge Spaß! 🎺 Okay, wir sind gespannt!

Dann gab es doch noch einige Infos zu der Brass Metal Version, ab etwa 6 + Minuten meldet sich Frontmann und Gitarrist Hannes Klopprogge zu Wort. Hört und seht selbst:

ACCESS ALL AREAS – Show II

In the second episode of ACCESS ALL AREAS, Hannes exclusively shares all the details about the upcoming The Prophecy 23 BRASS METAL song.In addition, there is never seen content from Godslave, CRITICAL MESS and Damnation Defaced.Stay fresh and watch out for the show this sunday!#brassmetal

Gepostet von TheProphecy23 am Sonntag, 13. September 2020

Weitere Beiträge
Geezer Butler: Black Sabbath Bassist mit Re-Release seiner drei Solo Alben