The Streets am 19.02.2019 in der Live Music Hall, Köln (Vorbericht)

Künstler: The Streets

Vorband: tbd.

Ort: Live Music Hall, Köln

Datum: 19.02.2019, Einlass: 19:00 Uhr

Kosten: 35,00 EUR (ausverkauft)

Genre: HipHop, Breakbeat, Drum ’n Bass, Indie, UK Garage, Grime

Veranstalter: Prime Entertainment

Linkhttps://www.facebook.com/events/1621722841277937/

„The darker the shadow, the brighter the light pt. 2“ – unter diesem Titel kehrt das britische Mastermind Mike Skinner alias The Streets zurück auf europäische Bühnen, darunter auch die der Kölner Live Music Hall.

Was 1994 das Licht der Welt erblickte und mit Original Pirate Material 2001 auf Platz 12 der britischen Charts den Start des Siegeszugs des neuen britischen UK Garage und Clubmusik markierte, sollte schon zehn Jahre später mit Computers and Blues 2011 das Ende des Projekts bedeuten, das bis dahin unzählige Chartplatzierungen, Preise und Gastmusiker wie Kano, Tinchy Stryder, Donae’o, Lady Sovereign und Devilman zu verzeichnen hatte.

Die Liveshows von Skinner und seinen Mitstreitern wurden weltweit gefeiert und waren immer absolute Partygaranten, so vereinten sie HipHop-Fans und Indierocker gleichermaßen.

Vor einem knappen Jahr dann meldete sich The Streets zurück mit gleich zwei neuen Singles – Burn Bridges und Sometimes I Hate My Friends More Than My Enemies.

Im Januar schob er If You Ever Need to Talk I’m Here nach, gefolgt von You Are Not the Voice in Your Head… Ende März und Call Me in the Morning Ende November diesen Jahres.

Nun gilt es, dem Publikum zu beweisen, dass Skinner nichts an Live-Qualitäten verloren hat und dies‘ wird er am 19. Februar 2019 in Köln vor ausverkauftem Haus mit ziemlicher Sicherheit auch belegen. Die glücklichen Inhaber eines Tickets können sich schonmal auf eine ordentliche Party gefasst machen.

Kommentare

Kommentare

Weitere Beiträge
Tequila & The Sunrise Gang Tour fast ausverkauft (Vorbericht)