The Vintage Caravan: Isländisches Retro Rock-Trio erneut auf Headliner-Tour durch Deutschland

Drei Club-Shows im April/Mai 2020 in Bochum, Bremen und Frankfurt

Nach bisher zwei erfolgreichen Headliner-Tourneen und einem Support-Slot für Opeth im Herbst 2019 kündigen The Vintage Caravan ihre dritte Tour als Hauptact an. Das isländische Retro Rock-Trio wird auf drei Clubshows hierzulande ihr im August 2018 erschienenes viertes Album Gateways (Nuclear Blast/Warner) live vorstellen. The Vintage Caravan sind zu sehen in Bochum am 30. April 2020 (Rockpalast), in Bremen am 2. Mai 2020 (Tower) und in Frankfurt am 3. Mai 2020 (Das Bett).

Der allgemeine Vorverkauf beginnt am Montag, dem 17. Februar 2020. Tickets sind unter www.myticket.de sowie telefonisch unter 01806 – 777 111 (20 Ct./Anruf – Mobilfunkpreise max. 60 Ct./Anruf) und bei den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Bereits ab Freitag, dem 14. Februar 2020 – 10:00 Uhr, bieten die Ticketanbieter Myticket und CTS Eventim Presales an.

The Vintage Caravan gehören seit der Gründung 2006 zu den großen Hoffnungen im Classic Rock-Bereich. Die Mitglieder der Band aus dem Großraum Reykjavik waren zu dem Zeitpunkt gerade mal 12 Jahre alt, bei ihrem ersten größeren Auftritt 2012 auf dem Icelandic Eistnaflug Festival durften die drei die Bühne nur in Gegenwart ihrer Eltern betreten. Trotzdem konnten sie vom Stand weg Fans und Kritiker gleichermaßen begeistern. Mit ihrem psychedelisch angehauchten Blues Rock und ihren Ausflügen in den Classic Rock sorgen die drei Musiker schon bald für Furore rund um ihre Heimatstadt. Vor allem live überzeugt die Band, was zur Folge hat, dass sich im Laufe der ersten beiden Jahre eine beachtliche Anhängerschaft bildet.

Mittlerweile sind Óskar Logi Ágústsson (v, g), Alexander Örn Númason (b) und Stefán Ari (dr, seit 2015) Mitte 20 und gestandene Musiker, die auf eine fast märchenhafte Karriere zurückblicken können:

Ihre bisherigen Tourneen führten sie durch ganz Europa, sie traten mit Bands auf wie Europe, Blues Pills, Grand Magus und Orchid. 2016 folgten dann die ersten Konzerte als Headliner, wieder durch Europa und auch Lateinamerika. Hinzu kamen Auftritte auf solchen renommierten Festivals wie Roskilde (2x), Wacken Open Air (2x), Hellfest, Rock Werchter, Summer Breeze (2x), Graspop (2x), Ramblin’ Man Fair, um nur ein paar zu nennen.

Von Beginn an sind The Vintage Caravan für ihre energische Bühnenperformance bekannt. 2011 wurde das selbst betitelte Debüt in Eigenregie veröffentlicht.  Leider schaffte es das Album nicht über die Landesgrenze hinaus, sodass die Band bis Mitte 2013 fast nur einheimischen Szene-Kennern ein Begriff blieb: „Diese Phase war ziemlich schwierig für uns, da wir unbedingt auch im Ausland Fuß fassen wollten. Zum Glück kam ja dann Nuclear Blast auf uns zu„, erinnert sich Sänger Óskar. Das zweite Full-Length, Voyage kam Anfang 2014 schließlich über Nuclear Blast heraus. Sehr zur Freude von Bassist Alex Örn: „Nie im Leben hätte ich gedacht, dass wir jemals zu einem Label wie Nuclear Blast kommen. Das ist ein absoluter Traum. Jetzt schauen wir nach vorne und werden alles dafür tun, dass man uns in Europa auch in den nächsten Jahren noch auf dem Schirm hat.„

Ihr dritter Streich folgte im Mai 2015 in Form von Arrival. Die Folgezeit dieser Veröffentlichung bescherte der Truppe eine Fülle an Highlights ihrer nach wie vor noch jungen Karriere: Ihre allererste, zweimonatige Europa-Headlinertour, eine Headlinertour durch Lateinamerika, zwei UK-Headlinertouren, Supportshows für die legendären Europe auf dem europäischen Festland sowie in Skandinavien, über 60 Auftritte bei den erwähnten Festivals Roskilde, Graspop Metal Meeting, Wacken Open Air und Hellfest. Ereignisse, von denen die Band damals bei ihrer Gründung nicht einmal zu träumen gewagt hätte. Mit ihrem vierten Album Gateways (August 2018) festigte die Band ihren eigenen Stil nicht nur, sondern verfeinerte ihn weiter. Der verdiente Lohn: Auf Anhieb Platz 75 in den deutschen Charts. Es bleibt nur eine Frage offen: Wie wollen The Vintage Caravan dieses süchtig machende Meisterwerk übertreffen?

Man munkelt, die Band arbeite zur kommenden Tournee schon an einem neuen Album.

Weitere Informationen unter: www.thevintagecaravan.eu| www.nuclearblast.de

Weitere Beiträge
Full Metal Holiday 2020: Destination Mallorca kündigt weitere Bands an