Therion: veröffentlichen Video zum Song „Eye Of Algol“ vom letzten Album „Leviathan“

Das 17. Studioalbum Leviathan, das am 22.01.2021 erschien, wurde ein weiterer großer Erfolg für die Symphonic Metal-Pioniere Therion. Es stieg weltweit in die Verkaufscharts ein und erreichte in Großbritannien #8 (Rock & Metal), in Deutschland #11 und in Schweden #14 (verkaufte Tonträger), um nur einige zu nennen.

Jetzt haben Therion für einen weiteren Song vom Album ein Video veröffentlicht. Eye Of Algol bezieht sich auf den „Dämonenstern“ Algol („al-ġūl“ bedeutet in der arabischen Sprache „der Dämon“), ein Mehrfachstern, der aus 3 separaten Sternen besteht, der in der Astrologie eine unheilvolle Bedeutung hat und auch in den Werken von H.P. Lovecraft Erwähnung findet. Im Video sind sowohl die weiblichen als auch die männlichen Leadsänger, Rosalía Sairem und Thomas Vikström, zu sehen, deren Stimmen man im Song hören kann. Außerdem treten einige mystische Kreaturen an, es gibt Blut, Feuer und Schwertkämpfe, und das Video setzt da ein, wo die Vorgänger Tuonela und Die Wellen Der Zeit geendet haben.

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: