Turn The Course: Videopremiere „The Sickness“ feat. David Beule

Feinster Metalcore Sound aus Schweinfurt

a fine symbiosis between aggressive modern metalcore, ambient soundscapes, true emotions, technical finesse and dynamic musicality.

Turn The Course bieten feinsten Metalcore Sound aus Schweinfurt. Aggressive und melodische Parts, die in Perfektion verschmelzen.
Heute erscheint die erste Single der neuen EP Grey Skies: The Sickness feat. David Beule

Die fünf Schweinfurter Musiker kommen zurück und liefern mit The Sickness die erste Single seit ihrer 2018 erschienenen Debüt-EP No One Can Save Us. Der bekannte Metal-Musiker David Beule (ehemals: Vitja) fungiert hierbei als Produzent und hilft der Band, den über Jahre entwickelten, einzigartigen Sound weiter zu entfalten.

Turn The Course stellen mit The Sickness die erste Single ihrer neuen EP Grey Skies – Veröffentlichung am 28.08.2020 – vor.

Die Musiker sind das Tourleben gewohnt und konnten sich unter anderem als Support-Act von Walking Dead On Broadway einen Namen machen und sich langfristig eine Fanbase aufbauen.

Mit The Sickness schlägt die Schweinfurter Band das neue Kapitel ihres Werdegangs auf und folgt dabei voll und ganz ihrer Leidenschaft für aggressive Musik.

Träumerische Synthklänge; man erkennt die Silhouette einer Person im hellen, überbelichteten Bild. Plötzlich wird der Zuschauer aus dieser Momentaufnahme gerissen: Mit dem Einsetzen der Band erscheinen die in schwarz gekleideten Musiker und der erste Vers von The Sickness nimmt uns mit in die Soundwelt von Turn The Course. Die modernen Filmeffekte und schwarze Farbe, die Blut darstellt, verbreiten eine bedrückende Gänsehautstimmung, die einen nicht mehr loslässt. Das Musikvideo visualisiert die neue Single perfekt und ebnet den Weg für die kommende EP.

Weitere Beiträge
Clutch: heute, 07.08.2020 im Livestream „Live From The Doom Saloon Volume 2“