Tygers Of Pan Tang – Majors & Minors

Best of der Neuzeit, Renaissance der neuen Generation

Artist: Tygers Of Pan Tang

Herkunft: Großbritannien

Album: Majors & Minors

Spiellänge: 67:54 Minuten (CD)

Genre: Heavy Metal, Hard Rock, NWoBHM

Release: 28.05.2021

Label: target / SPV

Link: https://www.facebook.com/tygersofpantangofficial

Bandmitglieder 2021:

Gesang – Iacopo (Jack) Meille
Gitarre – Robb Weir
Bass – Gav Gray
Schlagzeug – Craig Ellis
Gitarre – Francesco Marras

Tracklist:


  1. Only The Brave
  2. Destiny
  3. She
  4. Never Give In
  5. Worlds Apart
  6. Glad Rags
  7. Let It Burn
  8. White Lines
  9. The Devil You Know
  10. Keeping Me Alive
  11. Hot Blooded
  12. Damn You!
  13. Spoils Of War (Orchestral Mix)
  14. What You Say
  15. Plug Me In


      1. Only The Brave
      2. White Lines
      3. Destiny
      4. Damn You!
      5. Keeping Me Alive
      6. Hot Blooded
      7. What You Say
      8. Plug Me In
      9. Spoils Of War (Orchestral Mix)
      10. Keeping Me Alive (Live 2016)

Tygers Of Pan Tang? Ja, das Urgestein des New Wave of British Heavy Metal (NWoBHM) lässt wieder etwas von sich hören. Gegründet 1978 nach Romanfiguren von Michael Moorcock, war nach 1987 jahrelang gar nichts mehr von der Truppe zu hören. Erst eine Einladung zum Wacken Open Air 1999 brachte wieder Bewegung in das Bandleben. Sporadische Konzerte, Umbesetzungen und regelmäßige Veröffentlichungen von Sessions oder Livealben halten den Namen am Leben.

Live auf dem Bang Your Head 2018

Tauchen in steter Regelmäßigkeit unveröffentlichte Aufnahmen der Ursprungstruppe auf, kommt jetzt ein Album mit Songs heraus, die erst in den letzten dreizehn Jahren geschrieben und aufgenommen wurden. Die Band kombiniert noch immer den Heavy Metal früherer Bands wie Black Sabbath und Deep Purple mit Punk-Rock in einer frischen und modernen Art. Majors & Minors ist eine Art Best-of -Zusammenstellung aus Titeln der neuen Bandgeneration und stellt die letzten vier Studioalben mit dem Sänger Jacopo (Jack) Meille zusammen. Sie sollen die Renaissance der Tygers repräsentieren. Die „neue“ Periode der Band dauert schließlich nun schon länger, als es die ursprüngliche Besetzung gegeben hat. Noch immer ist die Musik der Engländer nicht langweilig. Sie setzen noch immer auf Melodie, straighte Riffs und Power. Sie schaffen es sogar wie im Song She, in ihren Heavy Metal spanische Gitarren und Kastagnetten einzufügen. Die neue Orchesterversion von Spoils Of War oder das schlagzeug- und basslastige The Devil You Know setzt Maßstäbe. Damn You rockt mit irrem Tempo daher. Die Trackauswahl wird nie langweilig. Sie umfasst Partysongs genau wie Rockhymnen oder groovige Rock ’n‘ Roller.

Majors & Minors wird neben den digitalen Download- und Streaming-Angeboten wie derzeit wieder üblich, auf CD und Vinyl erscheinen. Allerdings gehen die Tygers Of Pan Tang einen ungewöhnlichen Weg. Die Tracklisten der Ausgaben unterscheiden sich. Sechs Tracks der CD haben es nicht auf die Vinyl geschafft. Hierbei handelt es sich um She, Never Give In, Worlds Apart, Glad Rags, Let It Burn sowie The Devil You Know. Dafür ziert das Ende der Vinyl eine Liveversion von Keeping Me Alive, aufgenommen 2018. Die Compilation in beiden Versionen enthält mit Plug Me In einen Song, der nie auf CD veröffentlicht wurde. Weiterhin beinhaltet sie eine neue Orchesterversion von Spoils Of War sowie den Track What You Say. Beide Songs sind nie zuvor in einem Albumformat veröffentlicht worden.

Das Artwork gestaltete Roberto Toderico, der auch schon für Asphyx, Artillery und Sinister tätig war. Die Booklets beinhalten Linernotes von allen Bandmitgliedern. Für Sammler werden limitierte 180 g Farbvinyls (marmorgrau, marmorweiß, marmorgelb) im Vertrieb zu bestellen sein.

Bleibt nur noch zu hoffen, dass die für Anfang 2022 beginnende Neustart-Tour auch so stattfinden kann, wie sie geplant ist.

Tygers Of Pan Tang – Majors & Minors
Fazit
Eine der unterbewertesten Bands des Genres. Eine Compilation, die zeigt, was in ihnen steckt. Die Tygers sind an dir vorbeigegangen? Du bist ein Fan von damals, der den Überblick über die Band verloren hat? Du denkst, die Band ist es wegen Änderungen der Mitglieder nicht mehr wert? Dieses Album ist der perfekte Weg, um die neue Generation der Tygers zu checken und für sich selbst zu bewerten. Die Tygers sind zwar ein klassisches One-Hit-Chartwunder, aber doch weit mehr als nur die 1982er Hitsingle Love Potion # 9.

Anspieltipps: Spoils of War, The Devil You Know, Damn You
Norbert C.
8.5
Leser Bewertung0 Bewertungen
0
8.5
Punkte
Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: