Verlosung: Eine Karte für Hatebreed am 01.07.2014 in der Rockfabrik Nürnberg

Time For Metal und die Rockfabrik verlosen eine Karte für das Hatebreed Konzert am 01.07.2014 in der Rockfabrik Nürnberg.

Unnachgiebige Zuverlässigkeit ist essenziell für Langlebigkeit im Musikbusiness, oder jedem Business eigentlich. Aufgeben ist streng verboten. Kein Versprechen darf unerfüllt bleiben. Wenn die Leute sich auf einen verlassen können, dann werden sie an einen glauben und verbunden bleiben bis in den Tod. Seit ihrer Gründung 1994 haben die Grammy-Award-Nominierten treuen Hardcorer und Metaller von HATEBREED permanent mit jedem Album eingeschlagen.

Ihr sechster Full-Length-Ansatz und ihr erster für Nuclear Blast, „The Divinity Of Purpose“ hält diese zwanzigjährige Tradition des Bluts, der Flammen und Tränen weiterhin stolz aufrecht. Es hat alles, was die Fans inzwischen von dem Quintett aus Connecticut erwarten. Man sollte sich darauf gefasst machen, die Flamen wieder hoch schlagen zu sehen. „The Divinity Of Purpose“ begann 2011, Gestalt anzunehmen. Die Band hatte den ursprünglichen Gitarristen Lozinak für das 2009er Coveralbum „For The Lions“ und das selbstbetitelte fünfte Album des selben Jahres zurück an Bord geholt. Während einer zweijährigen Tour erweiterten HATEBREED ihre Fanbase, indem sie vor wilden Mengen in Südostasien, Osteuropa und Südamerika aufspielten. Außerdem verwüsteten sie die USA und Europa zusammen mit Bands wie FIVE FINGER DEATH PUNCH und LAMB OF GOD. Sie entschieden sich jedoch einstimmig, alle Zeichen auf ein Album Nummer sechs zu stellen.

Bekannt als gigantischer Live-Act werden HATEBREED am 01.Juli 2014 ihre riesige Fangemeinde zum Ausrasten bringen.

Das Teilnehmen an der Verlosung ist ganz einfach: Ihr müsst nur unten im Formular eure Daten eingeben. Ob ihr gewonnen habt, erfahrt ihr durch eine persönliche E-Mail oder einen Blick in unsere News. Die Verlosung endet am 20.06.2014!

Einsendeschluss

Flyer Hatebreed 2014 Nürnberg Juli

Friday 20th of June 2014 12:00:00 AM
Teilnehmen
Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: