Vredehammer: zerstören mit ihren “Winds Of Dysphoria” alles, was sich in den Weg stellt

Nichts wird deinen Tag besser beginnen lassen, als Vredehammers neue Single. Hier mischen sich düstere Darkwave / Horror Synthies mit fiesem Black und Death Metal. Winds Of Dysphoria hat jede Menge Blast Beats , sowie aggressives Riffing zu bieten und wird dich wie ein Energy Drink aufputschen. Per Vallas dunkle Stimme erzeugt eine Atmosphäre, die an Satyricon und Dimmu Borgir erinnert, während er diesen raffinierten nordischen Sound zu den fetten Instrumentals hinzufügt. Winds Of Dysphoria ist die zweite Single des neuen Albums Viperous, welches am 6. März erscheint. Hör dir die Single hier an:

Per Valla bestätigt seine Absichten:
«Dieser Song ist einer der schnellsten Vredehammer Songs, die ich je geschrieben habe. Mit der Absicht alles zu zerstören, was sich in seinen Weg stellt und keine Gefangenen zu machen.»

Bestelle Vredehammers neues Album Viperous hier: http://bit.ly/306vbOV

Vredehammer sind:
Per Valla – Vocals/Lead Guitar
Kristoffer Hansen – Guitar
Kai Speidel – Drums

Folge Vredehammer:
FACEBOOK | HOMEPAGE |  TWITTER

Weitere Beiträge
Fates Warning: ‚The Spectre Within‘, ‚No Exit‘, ‚Inside Out‘ Vinyl Reissues ab sofort bei Metal Blade erhältlich!