Wednesdey 13: leiten mit „Necrophaze“ die Halloweenzeit ein

Zur Hölle mit den Pumpkin Spice Lattes, Wednesday 13 ist der wahre Vorbote der Halloweenzeit. Am Freitag veröffentlichte der Duke Of Spook Wednesday 13 mit seinen teuflichen Ghouls ihr neues Album Necrophaze über Nuclear Blast Records. Mit spukigen Gastauftritten von Alice Cooper, Roy Mayorga (Stone Sour), Alexi Laiho (Children Of Bodom), Jeff Clayton (GG Allin’s Murder Junkies) und Cristina Scabbia (Lacuna Coil) ist Necrophaze das Horroralbum der Saison mit seinem brodelnden Kessel aus  Monsterriffs und eingängigen Texten, die nach mehr schreien.

Seht Wednesday 13s etwas andere TV-Werbung für Necrophaze hier:

Beeinflusst von Wednesdays nächtlichen Schlafstörungen, historischen Serienkillern und dem Horrogenre der 80er, scheinen die Ideen hinter Necrophaze auf seltsame Weise vertraut, furchteinflößend und machen verdammt viel Spaß. Als Sammler von sowohl Filmen als auch Sammlerspielzeugen hat sich Wednesday 13 von einem Verlangen nach Vielfalt zu einem Artwork in zweifacher Ausführung inspirieren lassen. Die Cover zeigen beide Seiten des Horror Genres mit einerseits einem “Creepshow”-Comicbuch Vibe für das Vinyl Artwork und andererseits einem Gruselfaktor für das CD-Artwork, der John Carpenters The Fog sehr nahe kommt.

Seht Wednesday 13s spektakuläre Horrorshow an einem der folgenden Dates in Europa:
Tickets sind erhältlich auf https://officialwednesday13.com/tour/
Meet & Greet VIP Packages gibt es hier: http://store.officialwednesday13.com/

Wednesday 13
Wisconsin Death Trip – 20th Anniversary Tour

mit Static-X, Soil, Dope
27.09.  UK       Nottingham – Rock City
28.09.  UK       Leeds – Stylus
29.09.  UK       Southampton – Engine Rooms
01.10.  UK       Newcastle – Northumbria Institute
02.10.  UK       Glasgow – The Garage
03.10.  UK       Manchester – O2 Ritz
04.10.  UK       Birmingham – O2 Institute
05.10.  F          Magny-le-Hongre – File 7
06.10.  B          Antwerp – Trix
07.10.  D         Hamburg – Markthalle
09.10.  D         Cologne – Essigfabrik
10.10.  D         Mannheim – MS Connexion Complex
11.10.  CH       Zurich – Dynamo
12.10.  I           Pinarella di Cervia (RA) – Rock Planet Club
13.10.  D         Munich – Backstage (Werk)

 

Weitere Beiträge
Mayday Parade: neues Video zu „I Can Only Hope“ / EP „Out of Here“ auf Rise Records erhältlich