With Full Force 2015: Geben weiteren Headliner und neue Bands bekannt

Aus der Mitte Englands kommen die neuen Metal-Helden HEART OF A COWARD, die gerade für mächtig Furore auf der Insel sorgen. Ihre Musik tangiert die Bereiche Metalcore, Modern, Melodic Metal und Djent wie fast keine andere Formation und lässt Genregrößen hier und da echt alt aussehen. Bildet Euch selbst Eure Meinung, beim einzigen Festivalauftritt 2015 in Deutschland. Aus dem Land der Schnitzel, Mozartkugeln und Kaiserschmarrn kommen die Crossover-Metaller KONTRUST, die ebenfalls das erste Mal beim Full Force zu Gast sein werden. In Ihrer Heimat Österreich sind die Jungs schon eine feste Größe, nun setzen sie zum Sturm auf deutsche Bühnen an. San Antonio/Texas sendet den derbsten Deathcore über den Teich, den ihr Euch vorstellen könnt. Eine Band wie eine Abrissbirne – UPON A BURNING BODY! Und die Band feiert dazu ebenfalls WFF Premiere! Das wird ein Workout für alle Muskeln, trainiert schon mal vor! Mit THE RUINS OF BEVERAST liefert Euch die Horde um Alex von Meilenwald, seines Zeichens ehemaliger Drummer von Nagelfar, feinsten Extreme-Metal direkt auf unseren Acker! In der diesjährigen Tradition, besonders auf EURE Wünsche einzugehen, so viel wie möglich Bands Eurer Top 20 Liste zu verpflichten, lag es dem Veranstalter nahe, diese Band erneut einzuladen: IN FLAMES, die Erfinder und absoluten Könige des Melodic-Death-Metal werden das Full Force am Sonntag auf der Hauptbühne beschließen.

Quelle: www.withfullforce.de

Weitere Beiträge
Oceans: lassen ihre Fans in neuem Albumtrailer namens ‚Cold‘ frösteln!