Wolfchant: veröffentlichen neuen Song & animiertes Video „70000 Tons Of Metal“

Die süddeutschen Pagan Metal Veteranen Wolfchant veröffentlichen ihren neuen Song und ein dazu animiertes Video 70000 Tons Of Metal. Der Song ist ein Tribut an die jährlich stattfindende 70000 Tons Of Metal Cruise.

Seit 2003 haben Wolfchant bewiesen, dass der sprichwörtliche „Metal Hammer“ nicht nur aus Skandinavien kommt. Extremer Metal, gemischt mit zeitlosen Melodien und donnernden Riffs, epischen Passagen, aggressiven Screams sowie hymnenhaften Chören, erwartet den Hörer.

Nach dem Eintüten des weltweiten Plattenvertrags mit dem aufstrebenden Label Reaper Entertainment Europe mitte diesen Jahres, geben Wolfchant nun ein erstes Lebenszeichen mit der Veröffentlichung der Metal Hymne zu 70000 Tons Of Metal!

Das animierte Musikvideo zum Song wurde von Studenten des Studiengangs Bachelor of Design (Animation & Interactive Media) an der RMIT University in Melbourne (Australien) erstellt. Sie haben in den letzten 13 Wochen an diesem Video gearbeitet. Dabei ist ein urkomischer und komplett animierter Clip entstanden. Knapp 3000 Arbeitsstunden haben die Produzenten Aaron McLoughlin & Simon Norton zusammen mit ihrem Team in den Videoclip gesteckt. (siehe Creditlist weiter unten)

Das Video feiert unter folgendem Link am 30.12.2020 um 20 Uhr seine Premiere auf YouTube. Schaut rein:

Die Band erklärt:
„Hallo Freunde, nach 4 Jahren ohne neue Musik von Wolfchant präsentieren wir euch heute unseren ersten neuen Song. In Kooperation mit unseren Freunden vom 70000 Tons Of Metal Festival haben wir den dafür passenden Titeltrack zur Cruise geschrieben. Wir wünschen euch viel Spaß mit dem Song 70000 Tons Of Metal und dem dazugehörenden abgefahrenen neuen Cartoon -Video.“

Aaron McLoughlin fügt hinzu:
„Die RMIT-Animationsstudenten haben bei diesem Video unter strenger COVID-19-Sperre in Australien hervorragende Arbeit geleistet. Angetrieben von Wolfchants mächtiger Seefahrer-Festtagshymne arbeiteten alle Künstler ferngesteuert von zu Hause aus und synchronisierten sich online unter Simon Nortons erstaunlicher E-Überwachung, um die ultimative Walbauchparty zur Begrüßung des neuen Jahres zu produzieren!“

In Zusammenarbeit mit Flori Milz (Reaper Entertainment) und Aaron McLoughlin (RMIT) hat die Universität in den letzten Jahren viele Animationsvideos für Bands wie Alestorm, Children Of Bodom, Korpiklani, Pain, Tankard, Suicidal Angels und viele mehr erstellt…

Hier die kompletten Credits zum Clip:
Erstellt von Studenten des Studiengangs Bachelor of Design (Animation & Interactive Media) an der RMIT University in Melbourne, Australien.
Directors: Aurianne MacKney, Hannah Nichols
Production Managers: Hannah Nichols, Simon Norton, Aonghas Shearer-Boyd
Production Design: Jiayi Cai, Yutian Cai, Menghua Chen, Jack Cornish, Jan Heenan, Carmen La, Aurianne MacKney, Patricia McKean, Hannah Nichols, Simon Norton, Linn Htut Oo, Jingyi Pang, Phuong Giao Phung, Aonghas Shearer-Boyd, Hongyin Shi, Francis Sta Maria, Mettalia Tanjaya, Kevin Vo, Hongyu Wang
Character Design: Linn Htut Oo, Phuong Giao Phung, Hongyin Shi, Kevin Vo
Background Design: Jiayi Cai, Yutian Cai, Jingyi Pang, Phuong Giao Phung,
Compositing and Effects Design: Jack Cornish
Lead Animators: Yutian Cai, Jan Heenan, Carmen La, Aurianne MacKney, Hannah Nichols, Simon Norton, Linn Htut Oo, Jingyi Pang, Phuong Giao Phung, Hongyin Shi, Francis Sta Maria, Kevin Vo, Hongyu Wang
Assistant Animators: Lauren Ambry, Jiayi Cai, Menghua Chen, Freya Dahlstrom, James McIntosh, Vrenchllynch Salim, Chenjun Song, Mettalia Tanjaya, Buu Man Vuong
Background Artists: Jiayi Cai, Menghua Chen, Patricia McKean, Phuong Giao Phung, Jingyi Pang,
Compositing: Jack Cornish, Aaron McLoughlin, Simon Norton, Francis Sta Maria, Kevin Vo
Producers: Aaron McLoughlin, Simon Norton

Wolfchant haben vor kurzem die Aufnahmen des neuen Studioalbums beendet, welches im Frühling 2021 veröffentlicht wird!
Weitere Informationen über das neue Album folgen in Kürze.

Wolfchant online:
Facebook: www.facebook.com/wolfchantofficial
YouTube: www.youtube.com/channel

Quelle: Reaper Entertainment Europe

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: