Accu§er: veröffentlichen Video zur neuen Single ‚Catacombs‘

Die deutsch Thrash-Legende Accu§er bringt ihr neues Album The Mastery an diesem Freitag, den 26. Januar über Metal Blade Records heraus!

Die Band sagt zu Catacombs: „Catacombs umschreibt den Versuch, aus einer psychologischen Sackgasse zu entkommen. Prägung, Erziehung und Religion sind die möglichen Gründe für diese dunkle Abweichung, entsprechend ist der Text zu diesem Song recht düster. Damit passt er ganz gut in den Zeitgeist, wo viele Menschen mit Depression, Angst oder mentalen Problemen zu kämpfen haben. Musikalisch ist Catacombs eine klassische Thrashhymne im Accu§er-Style mit krassen Riffs, einem Chorus wo man seine Lungen zu rausbrüllen kann und recht intensiven Soli.“

[youtube]QjCJ3Y17g-0[/youtube]

Die ersten beiden Singles Mission Missile und Time For Silence könnt ihr euch nach wie vor unter metalblade.com/accuser anhören. Dort könnt ihr die Scheibe ebenfalls in diesen Formaten vorbestellen:

–Jewelcase-CD
–180g black Vinyl
–aubergine marbled Vinyl (EU-exklusiv – 200 Einheiten)
–black purple splattered Vinyl (EU-exklusiv – 100 Einheiten)
–pastel pink/violet marbled Vinyl (US-exklusiv – 160 Einheiten)

The Mastery Tracklist:
01. Mission: Missile
02. The Real World
03. Solace in Sorrow
04. Time for Silence
05. My Skin
06. Catacombs
07. Mourning
08. Ruthless
09. Into the Black
10. The Mastery

Accu§er haben im letzten Jahr lange an ihren neuen Songs gefeilt. Mit dem Schwung und der Spontaneität kürzlich erfolgter Live-Shows entstand das Material sehr schnell. Mithilfe ihres langjährigen Produzenten Martin Buchwalter nahm die Band das Album 2017 im hinlänglich bekannten Gernhart Studio (Destruction, Tankard u.v.m.) auf. Für die Musiker stellt The Mastery das fehlende Glied zwischen technisch anspruchsvollen Platten wie Who dominates Who und dem eher geradlinigen, zupackenden Stoff von Repent dar – das beste beider Welten sozusagen und nicht nur für die Jungs selbst ihr stärkstes Album seit ihrem Comeback 2008. The Mastery enthält alle Elemente, die den Sound von Accu§er ausmachen: Fette Heavy-Riffs, aggressive Vocals und einen Schuss Melodie – nicht zu vergessen die astreinen Gitarrensoli von Jungspund The Mastery. Was die Texte angeht, so wettern Accu§er nach wie vor gegen soziale Misstände.

Accu§er sind:
Frank Thoms – Vocals/Gitarre
Dennis Rybakowski – Gitarre
Frank Kimpel – Bass
Olli Fechner – Drums

Weitere Beiträge
Paradise Lost: veröffentlichen neue Single „One Second (Live)“ vom Album „At The Mill“