Albatros Bordesholm: tolle Konzerte im September

Hallo zusammen,
im September warten zwei klasse Konzerte auf euch!!

Los geht’s am 14. September um 20:30 Uhr mit den Black Sorrows.
Joe Camilleri und The Black Sorrows sind seit Jahrzehnten an der Spitze der Australischen Musikszene. Berühmt für ihre hochenergetischen Live-Shows, ihr musikalisches Können und ansteckende raue, rootsy Rhythmen, waren die Black Sorrows ohne Unterbrechung aktiv mit Recordings und Auftritten, seit Joe die Band 1984 gründete. Kein musikalischer Stil wurde ausgelassen, sei es Gospel oder Sweet Soul, Blues, Country oder Rock’n’Roll.
https://www.facebook.com/events/1690195681030088/

Dann folgen am 20. September um 20:00 Uhr die Kultrocker von Bonfire.
Nur wenige deutsche Rockbands können auf eine dermaßen lange und erfolgreiche Karriere zurückblicken wie Bonfire. Inklusive ihres quasi besetzungsgleichen Vorgängers, der von Hans Ziller gegründeten Formation Cacumen, besteht die Band bereits seit 1972. Seit 1986 firmiert sie unter ihrem heutigen Namen und hat insgesamt weit mehr als zwei Dutzend Alben veröffentlicht. In der erfolgreichsten Phase ihrer Karriere gehörte die Gruppe neben den Scorpions und Accept zu den drei international angesehensten Formationen des Landes, mit Erfolgen in ganz Europa und Übersee. Die Trademarks der Band sind und waren immer schon tiefmelodische Hardrock-Songs, angetrieben von einer fesselnden Gitarrenarbeit, groovenden Rhythmen und einprägsamen Gesangsmelodien. Was auf ihren Paradealben Fireworks (1987), Point Blank (1989) oder Branded (2011) so perfekt harmoniert hat, soll auf ihrer aktuellen Veröffentlichung Temple Of Lies eine Neuauflage erfahren. Mit ihrem vor zwei Jahren eingestiegenen neuen Sänger Alexx Stahl und einer auf allen Positionen erstklassigen Besetzung soll die Kreativität der Band auf Temple Of Lies geradezu explodieren und wird hoffentlich auch das jüngere Rockpublikum überzeugen. Bereits auf dem 2017 erschienen Vorgängeralbum Byte The Bullet konnte der neue Mann am Mikro, der auch bei den Speed Metallern Masters Of Disguise einen erstklassigen Job macht, ja durchaus überzeugen.
https://www.facebook.com/events/464076267395078/

Der Rocktober bietet gleich 2 Hochkaräter in Sachen Root- und Hard Rock für euch:
Am 26. Oktober steht die US-amerikanische Band Kingsborough auf dem Kalender. Ein klassisches Rock-Quartett, das sein neues Album 1544 mit am Start hat. Diese Combo wird nicht nur den eingängigen Roots-Rock-Fan begeistern.
Schon am 28. Oktober um 19:00 Uhr folgen dann die Schweizer Hardrocker von Crystal Ball. Na?? klingelt was? Richtig!
Die Jungs waren bereits als Support für Shakra bei uns im Albatros. Nun stehen sie als Hauptact auf der Bühne und sie bringen gleich 2 Supportbands mit. Das riecht nach einem heißen Sonntagabend!

Weitere Termin in Kürze:
24. November: Fools Garden – ja, sie können mehr als nur ihren Megahit Lemon Tree
06. Dezember: Red Beard – Southern Rock from Island
11. Dezember: Nazareth – ja, die wirklich echten 😉

Tickets und Infos bekommt ihr wie immer unter www.albatros-bordesholm.de
Wir freuen uns auf euch!!

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: