All Them Witches: haben ihr neues Video zu „Rats In Ruin“ veröffentlicht

All Them Witches haben ihr neues Video zu Rats In Ruin veröffentlicht. Der 9 ½ Minuten lange Film wurde unter der Co-Regie der Emmy Award-Gewinnerin und der für den Golden Globe nominierten Schauspielerin Drea de Matteo (The Sopranos, Sons Of Anarchy) und dem Schlagzeuger und künstlerischen Leiter der Band, Robby Staebler, gedreht. Rats In Ruin ist der epische Schlusstitel des neuen Albums der Band Nothing As The Ideal, das in den Abbey Road Studios im legendären Studio Two aufgenommen wurde (in dem u.a. die bahnbrechenden Aufnahmen der Beatles und Pink Floyds zu hören sind). Nothing As The Ideal erschien letzten Monat und debütierte auf Platz 1 der Top New Artist Chart, auf Platz 1 der Alternative New Artist Albums, auf Platz 21 der Billboard Top Albums Chart und in den Top 10 der Emerging Artists.

Nothing As The Ideal könnte für immer das Album sein, dass die Band mit den Abbey Road Studios in Verbindung bringt. Man kann sich der Historie, die in dem Studio stattgefunden hat, nicht entziehen. Wie auch, wenn man von Mikrofonen umgeben ist, die die Beatles nutzten und man auf der Bank sitzt auf der John Lennon mit seiner Akustik Gitarre den Song A Day In The Life aufnahm. All Them Witches wurden nicht nur dem Moment gerecht, den sie einfingen – dem schieren Abenteuer, dort zu sein und dieses Ding zu machen – sondern sie folgten dem Ruf ihrer Inspiration, wie sie es immer tun. Sie schafften es, einen entscheidenden Moment dafür zu schaffen, wer sie als Band sind, wobei die Persönlichkeit jedes einzelnen Spielers zusammenkam, um eine Flüssigkeit zu schaffen, die einzigartig für sie ist.

Weitere Beiträge
AC/DC: rocken die Offiziellen Deutschen Charts