Architects: Bestätigen ihre Europatour im Frühjahr 2018

In den vergangenen Wochen hat der ARCHITECTS-Sänger Sam Carter vor allem dadurch Schlagzeilen gemacht, dass er wegen eines Busengrapschers das Konzert auf dem niederländischen Lowlands Festival unterbrach, um den Täter daraufhinzuweisen, dass ein solches Verhalten nicht nur widerlich, sondern auch absolut fehl am Platz sei.
Von Ereignissen dieser Art lässt sich die britische Metalcore-Band allerdings lange nicht die Freude an Shows vermiesen: Für das Frühjahr 2018 wurde die nächste Europatour angekündigt. Neun Städte sollen dabei bespielt werden – gleich fünf im deutschsprachigen Raum!
24.01.2018 – Zürich (CH), XTRA (Tickets)
26.01.2018 – Berlin, Columbiahalle (Tickets)
28.01.2018 – Wien (AT), Gasometer (Tickets)
29.01.2018 – München, Tonhalle (Tickets)
30.01.2018 – Köln, Palladium (Tickets)
Begleitet wird das Quintett bei allen Terminen von WHILE SHE SLEEPS, im Gepäck ist nach wie vor das aktuelle Album „All Our Gods Have Abandoned Us„, welches im Mai 2016 bei Epitaph Records erschienen ist.

Quelle: www.starkult.de

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: