Arroganz: Deal mit Supreme Chaos Records & Neues Album 2020

Die sinistre Underground Death Metal Institution Arroganz hat einen Vertrag bei Supreme Chaos Records unterzeichnet. Nachdem Band und Label bereits für einen Split-Release und eine EP zusammengearbeitet haben, folgt mit dem Deal nun der nächste logische Schritt.

Das neue Full Length Album wird noch 2020 auf CD und Vinyl veröffentlicht.

Mehr Neuigkeiten und auch Videos zum kommenden Brocken von Arroganz folgen in Kürze.

Weitere Beiträge
Garage Lüneburg: nach 33 Jahren werden die Pforten für immer geschlossen