Bang Your Head!!! 2014: Riot V, Omen und The Exalted Piledriver bestätigt!

Mit drei weiteren Bandbestätigungen ist das Billing des BANG YOUR HEAD!!! 2014 nahezu komplett. Vor allem US Metal-Fans dürften sich über die neuen stählernen Preziosen freuen.

Folgende drei Acts sind 2014 ebenfalls in Balingen dabei:

RIOT V

Mit den rauen Juwelen ‚Narita‘ und ‚Fire Down Under‘ schrieben sie schon Ende der 70er und Anfang der 80er Jahre Geschichte, mit ‚Thundersteel‘ schließlich 1988 einen DER Klasiker des US Metals: RIOT. Wer dachte, die Geschichte dieser amerikanischen Ausnahmeband wäre mit dem Tod ihres 2012 verstorbenen Gitarristen Mark Reales vorüber, wurde in den vergangenen Monaten mehrfach eines Besseren belehrt. Gemeinsam mit den Neuzugängen Nick Lee und Sänger Todd Michael Hall verwalten Gitarrist Mike Flyntz, Drummer Frank Gilchriest und Bassist Donnie Van Stavern das Erbe RIOTs unter dem Namen RIOT V mehr als würdig und haben bei ihren jüngsten Live-Shows stets gewaltig abgeräumt. Und nichts anderes wird beim BANG YOUR HEAD!!! passieren, wenn Euch unsterbliche Stücke wie ‚Swords And Tequila‘, ‚Flight Of The Warrior‘ und selbstverständlich ‚Thundersteel‘ im wahrsten Sinn des Wortes um die Ohren fliegen!

OMEN

Wer eingefleischte Verehrer des metallischen Untergrunds der glorreichen 80er nach ihren musikalischen Göttern fragt, wird nicht lange warten müssen, bis der Name OMEN fällt. Mit ‚Battle Cry‘ und ‚Warning Of Danger‘ haben die Band schließlich zwei der ganz großen Blaupausen veröffentlicht, die bis heute das Genre US Metal entscheidend mitdefinieren. Obwohl OMEN unter Ägide ihres Gitarristen und Masterminds Kenny Powell immer wieder live aktiv waren, sind seit Veröffentlichung des letzten regulären Studiowerks ‚Eternal Black Dawn‘ nun schon mehr als zehn Jahre vergangen. Doch in Kürze soll es – nach langer Vorankündigung – tatsächlich soweit sein: Mit ‚Hammer Damage‘ erscheint ein neues OMEN-Album. Wir freuen uns mit Euch auf die neuen Stücke – und natürlich ebenso auf die großen Klassiker der Vergangenheit…

THE EXALTED PILEDRIVER

So überstrapaziert die Bezeichnung „Kultband“ auch sein mag, hier passt sie wie die Faust aufs Auge! Das PILEDRIVER-Debüt ‚Metal Inquisition‘ hat sich im Laufe der Jahrzehnte immerhin zum veritablen Kultobjekt gemausert – dank einer Mischung aus rauem Power-/Speed-Metal, humorigen Texten, provokanten SM-Outfits und durchgeknallten Bühnenshows. ‚Sodomize The Dead‘ oder ‚Sex With Satan‘ sind nur zwei der Perlen, die die Band aus dem kanadischen Toronto Mitte der 80er vom Stapel gelassen hat. Unverständlich eigentlich, warum der breite Durchbruch ausgeblieben ist – was denn auch 1989 zu einer rund 15jährigen Auszeit führte. Doch 2004 erfolgte die Wiedergeburt unter dem Namen THE EXALTED PILEDRIVER, und mit Gord „Piledriver“ Kirchin war und ist bis heute die entscheidende Leitfigur an vorderster Front dabei. Wir wissen nicht wirklich, was Euch nun von dem Herrn und seinen Begleitern in Balingen erwartet – aber es wird alles anderes als eine normale Durchschnittsshow sein 😉

Bang Your Head - Billing - 2014 - 22.04

Weitere Beiträge
Summer Breeze: Attraktive Möglichkeiten zur Rückabwicklung der bestellten Tickets für 2020