Die Bar Stool Preachers stehen für Punkrock mit Herz und Schmackes.
Tolle Melodien treffen auf einen kräftigen Arschtritt.
Die Truppe aus dem britischen Brighton kokettiert zudem mit den auf der Nebelinsel schon immer eng mit Punkrock verbundenen Ska-Einflüssen.
The Clash, Rancid, The Slackers, Operation Ivy und Cock Sparrer kommen einem in den Sinn, doch BSP haben inzwischen ihre eigene Nische erschaffen.
Grazie Governo („Danke, Regierung“) ist die perfekte Platte für alle, denen die momentane politische Stimmung auf den Zeiger geht.
BSP verbinden ihre eingängigen Songs mit intelligenten und leidenschaftlichen Texten, die sich klar positionieren.
Blatant Propaganda war 2016 bereits ein klasse Debüt, doch Grazie Governo zeigt die Band noch einen Schritt weiter.
Man hört, dass sie tausende Meilen hinter sich hat, unzählige Shows gespielt hat (zu den Höhepunkten gehörten neben vielen schweißgetränkten Club-Gigs diverse Stadion-Auftritte mit den Toten Hosen, bei denen BSP die Massen mühelos um den Finger wickeln konnten) und perfekt aufeinander eingespielt ist.
Drei Singles / Videos werden Grazie Governo zusätzlich supporten.
Die Auskopplungen werden auch im liebenswerten und natürlich streng limitierten Flexi-Disc-Format erscheinen.
Zudem gibt´s in Kürze noch einen schicken Videoclip zum Albumhit Raced Through Berlin.

http://thebarstoolpreachers.com
www.facebook.com/thebarstoolpreachers

Kommentare

Kommentare

263Followers
382Subscribers
Subscribe
18,925Posts