Blind Guardian: veröffentlichen History Episode zu „The Forgotten Tales“

Nachdem Blind Guardian jüngst ihre ersten sieben Studioalben als edle Neuauflagen in remixter und remasterter Form neu aufgelegt haben, folgt nun der nächste und letzte Schwung mit The Forgotten Tales, Tokyo Tales und Live, jeweils als 2CD Digipak und als Gatefold 2LP bzw. 3LP. Die drei Neuauflagen erscheinen bereits am 12. April. Heute veröffentlicht die Band eine neue History Episode zum Re-Issue von The Forgotten Tales.

Seht euch den neuen Trailer hier an.

„Wir dachten uns, es ist Zeit, für einen weiteren ‚Re-release Battle‘. Macht euch bereit für die The Forgotten Tales, Tokyo Tales und Live Album Veröffentlichungen am Freitag, in dem ihr diesen lehrreichen 20 Minuten Trailer anschaut. Findet heraus, warum diese ‚vergessenen Sagen‘ es wert sind, dass man sich an sie zurückerinnert und wie Frederik zum ersten offiziell bestätigten Zeitreisenden in der Geschichte der Menschheit wurde.
Alle guten Dinge müssen einmal zu Ende gehen, also ist es mehr als offensichtlich, dass wir diesen Kreis mit den drei verbleibenden Alben unserer ‚Jugendzeit‘ schließen mussten. Es ist großartig, die Reihe auf diese Weise abgeschlossen zu haben. Ich liebe The Forgotten Tales. Es ist ein wundervolles Album“, kommentiert Hansi Kürsch.

Ihr könnt die Re-Issues hier vorbestellen.

Mehr info:
www.blind-guardian.com
www.facebook.de/blindguardian
www.nuclearblast.de/blindguardian

Kommentare

Kommentare

Weitere Beiträge
Corrosion of Conformity: kündigen »Deliverance Revival Tour MMXIX« an