Bloodlost – Evil Origins

“Wenn Kreator Schweizer wären“

Artist: Bloodlost

Herkunft: Schweiz

Album: Evil Origins

Spiellänge: 35:20 Minuten

Genre: Thrash Metal

Release: 22.05.2015

Label: Massacre Records

Link: http://www.bloodlost.ch

Bandmitglieder:

Gesang und Gitarre – Tchico
Bass – Lionel
Schlagzeug – Nico

Tracklist:

  1. Azazel
  2. Hammer On Your Face
  3. El Diablo
  4. I Am Evil
  5. The Doors
  6. Legion From Hell
  7. Demolition
  8. Bring My Bitch
  9. Born From Fire
  10. The Undertaker

livret_8-1

Ja hast du Töne..? Was fegt mir denn da um die Ohren? Die Schweizer Knüppelcombo Bloodlost ist bis dato komplett an mir vorbeigegangen und legte nun via Massacre Records ihr mittlerweile drittes Album auf den Markt. Thrash Metal spielen die Jungs, soso. Gibt es ja wie Sand am Meer.

Kurz das gut einminütige Intro Azazel durchrödeln lassen und dann gibt’s den Hammer in die Fresse: Hammer On Your Face heißt der Song, der von Anfang an überzeugen kann: Eingängiges, schnelles Riffing und donnernde Drums treffen auf Gesangskunst irgendwo zwischen Annihilator und Kreator. Da sage noch mal einer, dass es in der Schweiz nur Schokolade, Berge und Wälder gäbe.

El Diablo, I Am Evil, The Undertaker, Demolition.. Bis auf das etwas langsamere The Doors kann man hier eigentlich jeden beliebigen Song des Albums als absolutes Positivbeispiel nennen, da es bis auf eine kurze Ruhepause mit eben genanntem Track keinerlei Qualitätsein- oder Stilbrüche gibt.

Hiermit wäre dann auch der Grund gefunden, warum seit 1990 keine Fischotter mehr in der Schweiz gesichtet wurden: Trotz der Gründung im Jahre 2001 haben die Jungs selbst die Vergangenheit mit ihrem Sound erschüttert und die Tierchen, die bekannterweise ja eher Andrea Berg hören, vertrieben.

Fazit: Bloodlost ist das uneheliche Kind von Kreator und Annihilator und emigrierte scheinbar irgendwann in die Schweiz. Anders ist der fette Sound nicht zu erklären. Eingängig, schnell, brachial und niemals eintönig schreddert sich das Trio durch sein Album und wird hoffentlich noch oft von sich überzeugen können.

Anspieltipps: Hammer On Your Face
Martin W.
9
Leser Bewertung0 Bewertungen
0
9
Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: