Brutal Assault 2015: Haben weitere Bands bestätigt

Max Cavalera hat vor kurzem seine Autobiografie veröffentlicht. Die Geschichte von Sepultura und SOULFLY kennen sicher die meisten von euch. Wichtiger ist: auf dem Brutal Assault spielen dieses Jahr BEIDE Bands! Der Veranstalter ist außerdem sehr stolz die Black Metaller CULT OF FIRE wieder bei uns begrüßen zu dürfen! Das Brutal Assault ist dabei eine Ausnahme, denn sie spielen nur bei uns Open Air und sonst vor allem in Höhlen, entweihten Kirchen usw. Aus Israel/den Niederlanden kommen MELECHESH und spielen ihren arabisch-nordafrikanisch inspirierten Black Metal. Den weiten Weg aus Australien macht der melo-death/progressive Hype um NE OBLIVISCARIS – ihr letztes Album fand sich ja auf einigen best-of-Listen des vorherigen Jahres. Wer open-minded ist, kann sich auf schamanisch-tibetanische Rituale aus Russland freuen: diese werden von PHURPA bei uns praktiziert werden! Zum Schluss noch zwei amerikanische Hardcore-Kappellen: MAXIMUM PENALTY und WISDOM IN CHAINS.

Weitere Beiträge
J.B.O.: großes Kino im Corona-Sommer: „Drive In And Bang Out“ bei den J.B.O.-Autokino-Shows