Burning Witches – Wings Of Steel

Vorgeschmack auf ein neues Hexenwerk

Artist: Burning Witches

Herkunft: Brugg, Schweiz

Album: Wings Of Steel

Spiellänge: 23:22 Minuten

Genre: Heavy Metal, Trash Metal

Release: 06.12.2019

Label: Nuclear Blast Records

Link: www.nuclearblast.de/burningwitches

Bandmitglieder:

Gesang – Laura Guldemond
Gitarre – Romana Kalkuhl
Gitarre – Sonia Nusselder
Bass – Jeanine Grob
Schlagzeug – Lala Frischknecht

Tracklist:

  1. Wings Of Steel
  2. Excecuted (Live At Wacken 2019)
  3. Open Your Mind (Live At Wacken 2019)
  4. Hexenhammer (Live At Wacken 2019)

Die All-Women-Band aus der Schweiz ist das wohl schärfste Quintett in der Metalszene. Dementsprechend konnten sie seit der Gründung im Jahr 2015 in sehr kurzer Zeit große Erfolge genießen. Im letzten Jahr nahm Laura Guldemond den Platz der damals ausgestiegenen Sängerin Seraina Telli ein und verpasste der Band ein neues Sahnehäubchen. Das zeigte sich vor allem auf dem Wacken Open Air 2019 im großen Zelt von Bullhead City.

Von nun an sind sie bei Nuclear Blast Records unter Vertrag und mit dieser EP, die seit dem 06.12.2019 zu haben ist, beschenken sie uns mit dem neuen Song Wings Of Steel, der auch auf dem in diesem Jahr veröffentlichten Album Dance With The Devil erscheint. Hier bekommt man bereits von Anfang an das Hexen-Geschrei von Laura und die Power der Instrumentalisten hinter ihr gut zu spüren. Obendrauf geben sie uns drei Liveaufnahmen des Auftritts in Wacken mit, bei denen man sich ebenfalls schon reinfühlen kann, besonders, wenn man sogar im letzten Jahr live dabei war. Die Songs stammen aus dem Werk Hexenhammer, welches 2018 auf den Markt kam. Hier hört man vor allem, wie sich Vokalistin Laura in ihrer neuen Rolle schlägt. Bei dem einen oder anderen könnte es wahrscheinlich Gänsehaut auslösen.

Burning Witches – Wings Of Steel
Fazit
Mit dieser EP geben die fünf Frauen einen gestochen scharfen Vorgeschmack auf das, was wir zukünftig von ihnen erwarten können.

Anspieltipp. Wings Of Steel
Florian Z.
9
Leser Bewertung0 Bewertungen
0
9
Punkte
Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: