Buster Shuffle: Tour im März/April

Bereits Anfang Dezember (08.12.2017) hat die britische Ska-/Rock’n’Roll-Band Buster Shuffle via Burning Heart Records ihr neues Album I’ll Take What I Want veröffentlicht. Trotz des Ausstiegs gleich zweier Mitglieder ist die Band nach wie vor für ihr Storytelling bekannt und beliebt. Ihre Ost-Londoner Wurzeln merkt man dabei jeder Note an und auf ihren Konzerten bettelt das Publikum nicht selten um mehr. Wer auf Bands wie Madness und den Babyshambles steht, wird auch von dem Quartett aus UK begeistert sein!
Auch hierzulande konnte man sich vergangenes Wochenende bei den Konzerten in Saarbrücken und Dortmund live ein Bild davon machen – und im März und April soll es bereits weitergehen:
07.03.2018: Wiesbaden – Schlachthof
08.03.2018: Freiburg – Walfisch
09.03.2018: Karlsruhe – Alte Hackerei
10.03.2018: München – Backstage
11.03.2018: Nürnberg – Desi
27.04.2018: Hannover – Faust
28.04.2018: Hamburg – Monkeys
30.04.2018: Berlin – Bi Nuu
[youtube]xDicD92NLeE[/youtube]
Weitere Beiträge
Epica: enthüllen die 10. Folge ihres Studio Vlogs