Delta Metal Meeting: 13.4. Mannheim, MS Connexion Complex

In wenigen Wochen startet in Mannheim der Festival-Sommer! - Am 13. April 2019 wird ´s metallisch im MS Connexion Complex

In wenigen Wochen findet die nächste Ausgabe des Delta Metal Meeting statt: am 13. April 2019 treten im Mannheimer MS Connexion Complex Battle Beast, Vicious Rumors, Double Crush Syndrome, Ram, Arion und Air Raid bei dem familiären, von Fans für Fans geführten Indoor-Festival auf. Der Vorverkauf dazu ist in vollem Gang. 
Noch ist auch ein Kontingent der beliebten Hardtickes im Verkauf. Sie kosten 44 Euro und sind frei von Vorverkaufsgebühren: www.deltametalmeeting.de
 
Tickets an der Abendkasse werden für 55 Euro erhältlich sein.
 
Mit Battle Beast kommt eine der gefragtesten jungen Metal-Bands in die Rhein-Neckar-Region: Überaus erfolgreiche Headlinetouren durch Europa, Konzerte in Russland und Asien, Nordamerikatourneen als Support von Größen wie Sabaton, Kamelot, Delain und Leaves’ Eyes sowie zahlreiche Festivalauftritte in aller Welt: Die finnischen Heavy Metaller Battle Beast sind derzeit international aufstrebend. Für 2019, passend zur Show beim Delta Metal Meeting, wurde ein neues Album veröffentlicht„Das Battle Beast hat sich ein schillerndes neues Aussehen verpasst, das wir euch voller Stolz vorstellen möchten. Mit unseren neuen Songs, die theatralischer und mächtiger als jemals zuvor sind, werden wir unsere Fans in brandneue, ungeahnte Höhen katapultieren, sowohl emotional als auch musikalisch. Dieses kommende Kapitel müsst Ihr einfach live erleben!“, so die Musiker. 
Erneut kooperieren die Veranstalter auch mit der Metalbörse, die vor Ort ihre raritätenreichen Verkaufsstände aufschlagen. 
Rock – und Metal-Events haben in Mannheim Tradition.  In den 80ern tat sich die Metropole als erster Austragungsort des Monsters Of Rock hervor, der ersten Rock-Großveranstaltung seiner Art auf deutschem Boden. Der Zeitgeist hat sich seitdem verändert: während sich die großen Massenveranstaltungen mit unnahbaren Riesen-Stars zunehmend nicht mehr ganz so leicht tun, präferiert insbesondere die Metal-Szene zunehmend familiäre Atmosphäre und Klasse statt Masse in der Bandauswahl.
Anstatt 120 Bands auf fünf Bühnen, einem unübersichtlichen Gelände mit vielem, was man eigentlich gar nicht braucht, mit Stress und dem Gefühl, für viel Geld auch nicht mehr erlebt zu haben, konzentriert sich das Delta Metal Meeting lieber aufs Wesentliche: eine Bühne, eine sorgfältige Auswahl an Bands, ein familiäres Gelände, einen hochwertigen Metal-Markt mit hochkarätiger CD-Börse, einer Food Area und genügend Platz für Chill Out.
Wer am 13. April mit dem Auto anreisen möchte, findet zahlreiche Parkmöglichkeiten direkt im Hof des Areals. Wer mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreist, tut sich ebenso leicht: Nur 10 Minuten vom Hauptbahnhof Mannheim entfernt fahren die Straßenbahnlinie 1, Haltestelle Friedrichstraße, und die Buslinie 50, ebenfalls Haltestelle Friedrichstraße, jeweils bis direkt vor die Haustür. Genaue Abfahrtszeiten sind auf www.rnv-online.de ersichtlich. 
Weitere Beiträge
Wardruna: veröffentlichen neues Video ‚Kvitravn‘