Demon Head: Vorverkaufsstart „Hellfire Ocean Void“ – Veröffentlichung 22.02.19

Ab sofort kann man das neue Album Hellfire Ocean Void vorbestellen.

Neben der schwarzen Vinyl-Variante wird es auch 3 ltd. Editions („Black“, „Frost“ oder „Fire“) mit anderem Cover geben. Zudem wird es ein CD Digipack, ein Tape + ein limitiertes Bundle mit Vinyl, Shirt, Metal Pin, Anstecker und Aufnäher geben.

Pre-order, Pre-order Bundle

Demon Head spielen Diabolic Rock. Klassischer Heavy Metal – energetisch, roh, bedrohlich und bedient sich dabei aus den dunkelsten Ecken dieser Musikrichtung. Nach Gründung der Band 2012 eroberten Demon Head recht schnell die großen Festivalbühnen der Underground-Rock-Szene und gingen ausgiebig auf Tour. Mittlerweile haben sich Demon Head zu einer reifen Einheit entwickelt, die mit Hingabe und Intensität nun ihr drittes Album Hellfire Ocean Void veröffentlichen.

Dunkle Akkorde, mystische Gitarrenriffs, prägnante Drumbeats zusammengehalten von prophetischen Texten. Das Album entstand im Winter 2017-2018 während der Aufnahmen in ihrem eigenen Analogstudio. Dadurch gab es keinen Zeitdruck und man konnte sich, so lange man wollte, in eine Art Isolierung begeben, um das Album zu perfektionieren. Einziger Mitstreiter bei den Aufnahmen war niemand geringeres als Produzent Flemming Rasmussen (Metallica, Morbid Angel, Mercyful Fate, etc.) der das Album im Sweet Silence Studio gemastert hat.

Mit ihrem dritten Album haben Demon Head ihren ganz eigenen Stil und Sound gefunden.Dabei bedienen sie sich gerne an den vielen Klischees und Traditionen der Rockmusik und bewahren sich ihre Integrität.

Weitere Beiträge
Mob Rules: covern Amon Amarth