Die Ärzte: Home Office, drei gebrauchte Handys, Klopapier und die Endlösung für die Coronakrise

Selbst ernannte Beste Berliner Band der Welt präsentiert mit "Ein Lied Für Jetzt" den Corona-Soundtrack

Ein bisschen Quarantäne kann doch Die Ärzte nicht erschüttern! Die Berliner Freizeit-Punker Die Ärzte melden sich aus dem Home Office, denn in Zeiten des Coronavirus halten sich auch Farin Urlaub, Bela B. und Rod Gonzàlez an die Quarantäne-Vorgaben. Mit drei gebrauchten Mobiltelefonen und Home Office haben die drei Herren mittleren Alters mal eben einen neuen Song aufgenommen und präsentieren Ein Lied Für Jetzt seit gestern online. Ein Corona-Song, auch wenn der Virusname nicht ein einziges Mal genannt wird, stattdessen nennt man es lieber Chanson.

Im Video befinden sich Felsenheimer, Vetter und Gonzàlez in heimischer Isolation, Bela positioniert eine Rolle Klopapier, seine Wertanlage, als Statussymbol vor der Handykamera, Farin blättert in einem Fotoband und Rod präsentiert seine beachtliche Gitarrensammlung. Nacheinander singen sie von der Langeweile in Zeiten von Hausarrest und Verboten. „Ich sitze zuhause und langweile mich, Klopapier und Nudeln sammle ich nicht. Die Kanzlerin, sie sagt, Bela, bitte bleib zu Haus, es gibt doch jeden Tag jetzt Die Sendung Mit Der Maus.“ Bela macht zwischendurch auf das Schicksal Tausender Flüchtlinge im Lager Moria auf der griechischen Insel Lesbos aufmerksam, Hashtag Savethem, und präsentiert den Herrschaften in Berlin die Corona-Lösung, indem er Corona kurzerhand einsargt und beerdigt.

Das Trio macht zudem Hoffnung, dass das kommende neue Album nicht mehr allzu lange auf sich warten lässt. Farin singt: „Wir würden gern auf Tour gehen, das ist grad nicht erlaubt. Drum haben wir zuhause ein paar Songs zusamm‘ geschraubt, die nehmen wir bald auf, das sei hiermit versprochen. Bald haben wir ein neues Die Ärzte Album ausgebrochen.“

Ein wahres Meisterwerk an Lied- und Textkunst ist Ein Lied Für Jetzt ganz sicher nicht und Punk sind die paar Akkorde und das Schaffen der Berliner ja schon lange nicht mehr, eher Deutsch Pop. Auch die Klopapier- und Corona-Bier-Witze sind eher flach, doch sind Die Ärzte nicht genau dafür seit Jahren bekannt und geliebt!? Wenn jemand flache Witze machen darf und damit Erfolg hat, dann doch wohl die Beste Berliner Band der Welt!

Zum Schluss dann noch der Hinweis, dass es wieder Zeit ist, auf Tour zu gehen. Im November/Dezember soll es soweit sein und der Teufel soll das Virus holen, wenn man diese Tour absagen muss!

Weitere Beiträge
Long Distance Calling: Aufnahmen zur neuen Jam EP „Ghost“ abgeschlossen