Quelle: AFM Records

Dirkschneider & The Old Gang: veröffentlicht „Every Heart Is Burning“

Wie heißt es im Volksmund so zutreffend: Aller guten Dinge sind drei! Nach der riesengroßen Resonanz auf das erste Video Where The Angels Fly im September 2020 und einem ebenso großen Zuspruch für den Nachfolger Face Of A Stranger im März 2021, legen DATOG, das neue Projekt um Sänger Udo Dirkschneider, seine früheren Accept-Kollegen Peter Baltes (Bass) und Stefan Kaufmann (Gitarre), den unvergessenen U.D.O.-Gitarristen Mathias Dieth sowie Udos Sohn Sven Dirkschneider (Schlagzeug) und Sängerin Manuela Bibert am 28. Mai 2021 auf höchstem Niveau nach: Every Heart Is Burning heißt der neue, dritte Song der Band und zeigt sich im Vergleich zu den beiden Vorgängern eine Spur härter, dabei aber ebenso melodisch und eingängig. Neben dem charismatischen Leadgesang von Dirkschneider, Baltes und Bibert, und dem hymnischen Refrain gehört auch das virtuose Gitarrensolo von Dieth zweifelsohne zu den Höhepunkten der Nummer, in der es – ihrem Titel entsprechend – um Liebe und Zuneigung geht. Dazu Stefan Kaufmann, der die Songs produziert hat: „Auch wenn Every Heart Is Burning die Heavy-Seite von DATOG aufzeigt, schwimmen alle drei Nummern in einem stilistisch ähnlichen Fahrwasser und hätten seinerzeit sicherlich auch auf den U.D.O.-Klassiker Faceless World gepasst.“

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: