Enslaved: erklären das Albumartwork!

Am 13. Oktober entlassen die norwegischen Black Avantgardisten ENSLAVED ihr 14. Album namens »E« in die Welt, das die Band auf neuen progressiveren Wegen zeigt. Nachdem Growler und Bassist Grutle Kjellson bereits in vorherigen Clips über den Aufnahmeprozess, den neuen Keyboarder und den Albumtitel, erklärt er nun das Coverartwork des neuen Albums. Erneut wurde dies von dem norwegischen Künstler Truls Espedal handgemalt und jetzt berichtet Grutle, wie die langjährige Kollaboration mit ihm begann und wie er ihn vor beinah zwei Dekaden dazu bewegte, das Cover für »Monumension« zu entwerfen. Seht den Trailer hier:

[youtube]jkJ9xe5YnSo[/youtube]

Grutle erinnert sich: „Vor 17 oder 18 Jahren lebte ich in Stavanger und dort stellte man mich an einem Samstag Abend in einem Pub dem jungen Truls vor. Wir begannen, über klassische Albencover wie von YES oder GENESIS zu diskutieren und ich erinnere mich, dass wir ziemlich betrunken waren und uns über nichts einig wurden. Also sagte ich zu ihm ‚Wenn du so verdammt clever bist, dann mal du doch unser nächstes ENSLAVED Cover!‘ und er entgegnete ‚Klar, verlass dich drauf!‘ – und das tat ich.“

Nächste Woche enthüllt die Band eine weitere Singles ihres neuen Albums, doch vorher könnt ihr noch das spektakuläre Musikvideo zu der 10-minütigen (!) Single ‚Storm Son‘ sehen, falls ihr es verpasst habt:
[youtube]GRlhMyXmTYQ[/youtube]

Oder schaut die weiteren Interviewtrailer zu dem neuen Album hier:
Trailer 1 – über den Albumtitel: https://youtu.be/1JE1nlJm-xo
Trailer 2 – über das neue Bandmitglied Håkon Vinje: https://youtu.be/54vhsfTDrQo
Trailer 3 – über den Aufnahmeprozess: https://www.youtube.com/watch?v=uYTMZVWMeNw
Tourtrailer: https://youtu.be/jkJ9xe5YnSo

Bestellt die physischen Formate des neuen Album bereits jetzt hier vor:
http://nuclearblast.com/enslaved-e

Oder sichert Euch die digitale Version von »E«, bzw. streamt ‚Storm Son‘ hier:
http://nblast.de/EnslavedDigital

ROCK HARD & LEGACY & METAL.DE präsentiert:
10.11.  D         Hamburg – Logo (mit IMPERIUM DEKADENZ & HERETOIR)
11.11.  D         Berlin – Nuke (mit IMPERIUM DEKADENZ HERETOIR)
12.11.  D         Cologne – Underground (mit IMPERIUM DEKADENZ & HERETOIR)
13.11.  NL        Utrecht – Tivoli de Helling
15.11   UK       Manchester – o2 Ritz (als Support von OPETH)
16.11   UK       Glasgow – Barrowlands (als Support von OPETH)
17.11.  UK       Belfast – The Limelight 1 (als Support von OPETH)
18.11.  IRL       Dublin – The Academy (als Support von OPETH) *sold out*
19.11.  UK       Nottingham – Rock City (als Support von OPETH)
21.11   UK       Bristol – o2 Academy (als Support von OPETH)
22.11   UK       Birmingham – o2 Institute (als Support von OPETH)
24.11.  UK       London – Islington Assembly Hall (mit DARKHER SVALBARD)
25.11.  F          Paris – Trabendo (mit LOST IN KIEV & WOLVE)
26.11.  B          Vosselaar – Biebob
28.11.  F          Rezé – Barakason (mit LOST IN KIEV & WOLVE)
29.11.  F          Lyon – CCO Villeurbanne (mit LOST IN KIEV & WOLVE)
30.11.  I           Brescia – Circolo Colony
01.12.  CH       Pratteln – Z7
02.12.  D         Frankfurt – Das Bett (mit ZATOKREV)
03.12.  CZ        Prague – Chelmnice (mit ZATOKREV)
16.12.  RU       Moscow – Volta
17.12.  RU       St. Petersburg – Club Zal

Sichert Euch Tickets für die deutschen Shows hier:
http://www.nuclearblast.de/de/produkte/tickets/indoor/ticket/enslaved-european-tour-2017.html

Doch bevor Europa heimgesucht wird, spielen ENSLAVED noch zwei besondere Releaseshows in ihrem Heimatland Norwegen, wo ihr die neuen Songs erstmals live erleben und danach die Band am Merchstand treffen könnt. Zwei speziell designte Gigposter gibt’s auch noch gratis dazu:

AISA & Time Out Agency präsentieren:
mit SIBIIR
12.10    N     Oslo – Blå
13.10    N     Bergen – Garage

Oder seht die Band bei den folgenden Festivalshows:
28.09.  CN       Quebec – Nordicq Festival
26.10.  S          Stockholm – Close-Up Baten 21
1.-5.02. USA    Miami – 70.000 Tons Of Metal

Schreibt euch außerdem unter www.enslaved.no für den Bandnewsletter ein und erhaltet immer die neuesten Infos zu weiteren limitierten Fan Items und exklusiven Sammlerstücken!

www.enslaved.no | www.facebook.com/enslaved | www.nuclearblast.de/enslaved

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: