Exmortus: „Legions of the Undead“ ab jetzt erhältlich

Es ist soweit: Exmortus veröffentlichen heute die auf Halloween/Horrorthemen basierende EP Legions Of The Undead. Zur Feier des Tages gibt es zum Titeltrack ein schickes Visualiser-Video designed von Wayne Joyner (Dream Theater, Devin Townsend). Den Clip gibt es hier zu sehen: https://youtu.be/BAm62fTukzc
Gitarrist Jadran “Conan” Gonzalez sagt, „Just in time for Halloween, enjoy this video of the new EP title track, Legions Of The Undead, inspired by the darker themes in Tolkien & Lovecraft lore. We are extremely excited to perform the new songs on Death Angel’s North American Humanicide Tour this November and December. See you on the road, Legions!“
Hier gibt’s die CD und eine limitierte slime-grüne Vinyl u.a.:
https://www.m-theoryaudio.com/store
https://exmortus-official.bandcamp.com/album/legions-of-the-undead-ep-2
https://mtheoryaudio.aisamerch.de/shop-en_1

Exmortus sind einer der formidabelsten Death/Thrash/Shred-Acts wo gibt. Und für Halloween 2019 hat sich das Quartett aus Los Angeles was ganz Besonderes einfallen lassen. Vorhang auf für die Horror-EP Legions Of The Undead! Unter den fünf Tracks finden sich zwei brandneue Originale (die Evil Dead-Verbeugung Swallow Your Soul und das sich mit den Dead Men Of Dunharrow aus dem Herrn der Ringe beschäftigende Titelstück) und drei extrem geschmackvoll ausgesuchte und thematisch passende Coverversionen: Danny Elfmans Beetlejuice-Thema, Bernard Hermanns legendäres Psycho Theme und Modest Mussorgskys mitreißendes Night On Bald Mountain. Legions Of The Undead ist der erste Exmortus-Release mit dem neuen Gitarristen Chase Becker (Warbringer). Produzent Zack Ohren (Machine Head, Immolation…) hat die Songs fantastisch in Szene gesetzt.

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: