Fore: veröffentlichen neuen Videoclip des Alice In Chains-Klassikers „Man In A Box“

Die Band arbeitet aktuell am zweiten Studioalbum

Nicht zum ersten Mal überraschen die international aufgestellten Punk Rocker Fore – bestehend aus Brian „The Canadian Glenn Hughes“ Stephenson (Voc), Christian „Spiesi“ Giesler (Bass), Jeramie Kling (Drums) und Taylor Nordberg (Guitar) – mit einem Coversong, hatten sie doch schon im August 2020 mit dem Pennywise-Track Open Door vorgelegt: https://www.youtube.com/watch?v=0QF3i9UCCtk

Nun lassen es die vier mit dem Non-Album Alice In Chains-Klassiker Man In A Box krachen und haben dafür einen lustigen Videoclip zusammengeschraubt – ganz nach dem Motto: Es ist nur Punk und es wird gemacht, was gefällt. Bassist Spiesi kommentiert: „Die Jungs erzählten mir, dass sie eine Coverversion von Man In The Box machen wollten…ich dachte nur: Was sollen wir nur machen, damit das auch richtig cool rüberkommt? Aber ich denke, es ist einfach großartig geworden“.

Im Februar 2021 veröffentlichten Fore ihr Debütalbum Hombres auf Vinyl über ftwctp Records. Die farbigen Versionen der Auflage sind mittlerweile vergriffen. Der Deal per Handschlag geht derweil in die nächste Runde, geplant ist das zweite, noch unbetitelte, Studioalbum für 2022. Aktuell werden die Aufnahmen forciert, im September 2021 sind noch Bass und Gesang aufzunehmen. Mit Repeated Subtraction hatten Fore im Juni 2021 schon einen ersten Ausblick auf das zukünftige Material gegeben.

Den von Matthias Kollek hervorragend umgesetzten Clip Repeated Subtraction kann man sich hier auf YouTube anschauen: https://www.youtube.com/watch?v=9ymR-ht9Pf8

Fore arbeiten auch daran, erste Shows hier in Europa zu spielen, eine verlässliche Planung ist Pandemie-bedingt noch schwierig.

Fore:
https://www.facebook.com/FOREpunk
https://forepunk.bandcamp.com/album/hombres

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast
<iframe src="" width="100%" height="185">
Where To Listen: