Frosttide: Veröffentlichen neues Album Blood Oath im Februar 2015

Die Finnen von FROSTTIDE veröffentlichen am 27. Februar ein neues Album via Noiseart Records.

Es wird den Titel „Blood Oath“ tragen und eine Weiterentwicklung des Debüts aus 2013 sein.„Die Kompositionen und Arrangements sind wirklich gewachsen. “Blood Oath” und “Awakening” teilen sich dieselbe Atmosphäre, beide sind miteinander verwoben. Aber jetzt findet alles auf dem nächsten Level statt! Aggressiv, heavy, melodisch, bombastisch und mit tiefsinnigen und wunderschönen Stimmungen“, so die Band darüber.

Auch wird das Trademark “Konzeptalbum” fortgeführt: “Als wir „Awakening“ aufgenommen haben, haben wir uns entschlossen, ein Geschwisterpaar rauszubringen. Einen Song aus diesen Sessions haben wir für „Blood Oath“ aufgespart. Obwohl dies unser zweites Album ist, haben wir uns entschlossen, die Texte vor dem Debüt spielen zu lassen. Also ein Prequel! Die Story lässt den Hörer wissen, wo alles anfing und was zur Arroganz und Gier des Protagonisten von „Awakening“ führte.“

Das Coverartwork dazu steht ebenfalls fest – seht hier!

Im März wird die Band mit auf Paganfest-Tour sein.

Paganfest:

19.03. Ludwigsburg, Rockfabrik

20.03. Leipzig, Hellraiser

21.03. Oberhausen, Turbinenhalle

22.03. NL-Tilburg, O13

23.03. Hamburg, Markthalle

24.03. CH-Pratteln, Z7

25.03. Saabrücken, Garage

26.03. Frankfurt, Batschkapp

27.03. München, Backstage

28.03. A-Wien, Arena

29.03. Berlin, Postbahnhof

Quelle: www.noiseart.cc

Weitere Beiträge
Wacken Open Air 2020: Verantwortliche zeigen Humor