Gracchus am 08.11.2019 im Cassiopeia in Berlin

Eine schweizerisch-amerikanische Offensive

Eventname: Gracchus in Berlin

Headliner: Gracchus

Vorband(s): Deaf Flow, Weinhardt

Ort: Berlin, Cassiopeia

Datum: 08.11.2019

Genre:  Heavy Rock, Progressiv Metal, Stoner Rock

Am Abend des 8. November haben sich vier Heavy Rocker aus der Schweiz auf den weiten Weg in die deutsche Hauptstadt gemacht. Von der Presse für ihr aktuelles Album gelobt, sind Gracchus nun mit diesem auf Tour durch die Bundesrepublik. In Berlin steht das Cassiopeia auf dem Novembertourplan. Der kleinere Konzertraum ist leider recht überschaubar besucht. Im Laufe des Abends zeigt sich jedoch, dass dies der Stimmung keinen Abbruch tut.

Zwei Supportbands haben Gracchus eingeladen. Weinhardt und Deaf Flow, beide aus Berlin, unterstützen die Schweizer Kollegen und sorgen für die ersten rhythmischen Kopfbewegungen des Publikums. Mit eingängigen Stoner Rock eingestimmt, geht das Warten auf das Highlight des Abends schnell rum.

Nach knapp einer Stunde steht dann auch der Hauptact auf der Bühne. Völlig zu Recht wurden die Jungs, die aus der Schweiz und den USA kommen, als Newcomer hervorgehoben. Gracchus liefern im Cassiopeia professionell routiniert ab. Dynamisch und kraftvoll spielen sich die Herren aus dem Alpenstaat durch die Setlist, die überwiegend das Debütalbum Murder Party vorstellt. Zu technisch wirklich gut gespieltem Heavy Rock gesellt sich hin und wieder etwas Progressives, dass den Stil von Gracchus durchaus interessant macht. Die Newcomer Szene bekommt ernst zu nehmende Konkurrenz.

Gracchus sind nicht nur für die Ohren ein Genuss, man schaut auch gern zu, bei dem, was die vier Musiker da auf der Bühne veranstalten. Routiniert und mit einer Leichtigkeit werden Saiten angeschlagen, Drumsticks geschwungen und ins Mikrofon gesungen. Viel zu schnell neigt sich der Abend dem Ende zu.

Gracchus sind definitv eine Kombo, die wir im Auge behalten werden. Man darf gespannt sein, wo die Reise der vier noch hingeht. Zu wünschen wäre es ihnen, vor allem, dass bei der nächsten  Show ein paar mehr Menschen den Weg zu Gracchus finden. Eine absolute Empfehlung von uns!

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: