Hoflärm Backyard Session am 15.08.2020 // Ausverkauft (Vorbericht)

Daily Thompson, Swan Valley Heights, Vvlva & Astral Kompakt sind bei der Backyard Version dabei

Bands: Daily Thompson, Swan Valley Heights, Vvlva, Astral Kompakt

Ort: Obersalterberger Hof 1, 57577 Marienthal

Datum: 15.08.2020

Kosten: 25 Euro / Ausverkauft

Genre: Stoner Rock, Hard Rock, Heavy Rock, Heavy Metal, Retro Rock, Proto Metal

Besucher: 150

Veranstalter: Heinzelmännchen Hofcafe

Link: https://www.facebook.com/events/776523203091036

Am 16.08.2019, also fast auf den Tag genau ein Jahr her, kam es in Marienthal bei Hachenburg zur ersten Neuauflage der Hofrock-Konzerte. Ziemlich schnell Sold Out war das eintägige Festival auf den Höhen des Westerwaldes ein voller Erfolg (hier geht es zum Festivalbericht).

Dies sollte dieses Jahr mit einem zweitägigen Festival mit einigen nationalen und internationalen Topacts getoppt werden. Wie wir alle wissen, hat Corona auch diesem Festival leider einen Strich durch die Rechnung gemacht! Das eigentliche Hoflärm Open Air wird nun in der geplanten Form 2021 stattfinden.

Dem Veranstalterteam um Caspar und Reiner Orfgen ist es jedoch kurzfristig gelungen, einen Ersatz auf die Beine zu stellen. Unter strenger Einhaltung der aktuellen Corona Richtlinien wird in diesem Jahr das Hoflärm Backyard an gleicher Stelle durchgeführt. Schnell wurde dies bei den Fans mit großer Freude aufgenommen und das limitierte Kontingent von 150 Tickets war schnell weg.

Wir freuen uns also auf das Hoflärm Backyard, für das gleich vier hervorragende nationale Acts aus der Rock und Stoner Szene gewonnen werden konnten.

Daily Thompson, das Trio aus Dortmund, begeistert seit 2013 mit einem Mix aus Grunge, Blues, Garage und Indierock die Fangemeinde. Fett und Heavy schleudern sie den Fans ihre Mucke um die Ohren.

Aus dem Death Valley von München, welches neben solchen Band wie Colour Haze und Dune Pilot schon einige Stoner Bands hervorgebracht hat, kommen Swan Valley Heights nach Marienthal. Verlangsamte Hardrock-Gitarrenriffs treffen auf ein schleppendes Schlagzeug und einen rollenden Bass. Sie werden auf dem Hoflärm Backyard wohl mächtig Staub aufwirbeln. Keine Sorge, das Veranstalterteam sorgt schon dafür, dass keine Kehle austrocknet.

Die Aschaffenburger Vvlva setzen auf Classic Rock der späten Sechziger/frühen Siebziger. Das Quintett wird mit einem markanten Retro-Orgelsound dem Hoflärm Backyard bestimmt seinen Stempel aufdrücken.

Schweren fuzzigen Stoner/Doom gibt es von den Kölnern Astral Kompakt auf die Nüsse. Das Trio, erst seit 2017 unterwegs, verzichtet dabei ganz auf Stimme. Also reine instrumentale Stonermucke wird es geben.

Auf jeden Fall dürfen sich die Stoner/Rockfans auf einen super Abend im Westerwald freuen. Time For Metal wird erneut dabei sein und berichten.

Wir möchten an dieser Stelle nochmals auf die Crowfundingkampagne von Thvnderkvlt über Startnext hinweisen, denn das Crowdfunding für das Konzeptalbum Chronicles Of Asterius beinhaltet auch eine Hilfsaktion für das Hoflärm Open Air (hier bekommt ihr nähere Infos). Die Kampagne läuft nur noch wenige Tage!

Hier geht es direkt zur Crowdfundingkampane: https://www.startnext.com/thvnderkvltfundshoflaerm